Ich habe die Nase voll von Google, Facebook, Twitter, WhatsApp und Konsorten

Tom Wannenmacher, 27. Juni 2017

Ist das die Zukunft?

Netzfund: Im Moment macht ein Statusbeitrag auf Facebook die Runde, der immer wieder neu veröffentlicht wird. Im Kernthema geht es um unsere Zukunft, bzw. wie sehr uns Google, Facebook, Twitter, WhatsApp und Konsorten bereits heute überwacht. Ausgang der fiktiven Geschichte, ist die Bestellung einer Pizza bei der Pizzeria Giovanni! Doch lest selbst, was hier passierte!

Ist das die Zukunft?

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Hallo! Ist da Giovannis Pizza-Service?

[/mk_info]

Nein, hier ist Googles Pizza-Service.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Sorry, dann hab ich wohl die falsche Nummer…?

[/mk_info]

Nein, Google hat die Nummer gekauft.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

OK, dann möchte ich gerne….

[/mk_info]

Wollen Sie das Übliche?

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Das Übliche? Wieso kennen Sie das?

[/mk_info]

Gemäß unseren Aufzeichnungen der letzten 12 Anrufe haben Sie Pizza mit Käse, Wurst und dicker Kruste bestellt.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

OK, genau das will ich auch!

[/mk_info]

Dürfte ich vorschlagen, dass sie dieses Mal eine Pizza mit Ricotta, Rucola und getrockneten Tomaten bestellen?

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Nein, ich hasse Gemüse!

[/mk_info]

Aber Ihr Cholesterin-Wert ist nicht gut.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Wie können Sie das wissen?

[/mk_info]

Aus Ihrem Gesundheits-Profil. Wir haben die Resultate Ihrer Blutwerte der letzten 7 Jahre.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Okay, aber ich will nicht diese Pizza. Ich habe meine Medizin schon genommen.

[/mk_info]

Sie haben Ihre Medizin nicht regelmäßig eingenommen. Vor 4 Monaten haben Sie online eine Schachtel mit 30 Tabletten in der Versand-Apotheke ‚Sunstore‘ gekauft.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Ich habe noch in einer anderen Apotheke eingekauft.

[/mk_info]

Das ist aber nicht auf Ihrer Kreditkarte abgebucht.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Ich habe bar bezahlt.

[/mk_info]

Gemäß Ihrem Bankkonto haben Sie dafür nicht genügend Bargeld bezogen.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

Ich habe noch andere Geldquellen.

[/mk_info]

Das ist aus Ihrer letzten Steuererklärung nicht ersichtlich, also handelt es sich um nicht deklariertes Einkommen.

[vc_message message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-info“]

ZUM TEUFEL MIT IHNEN! Genug! Ich habe die Nase voll von Google, Facebook, Twitter, WhatsApp und Konsorte. Ich werde auf eine Insel gehen ohne Internet, ohne Telefon und wo mich keiner ausspionieren kann.

[/mk_info]

Ich verstehe Sie, aber vorher müssen Sie Ihren Pass erneuern. Er ist vor 5 Jahren abgelaufen…

-Verfasser unbekannt-

Fazit: ACHTET AUF EURE DATEN UND GEBT NICHT ALLES PREIS!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel