iOS: Dringend updaten, um Sicherheitslücke zu schließen

Annika Hommer, 30. März 2021
iPhones und iPads wegen Sicherheitslücke updaten
Von Troyan / Shutterstock.com

Notfall-Update für viele Apple-Geräte verfügbar: Durch eine Sicherheitslücke werden Apple-User derzeit teilweise aktiv auf Phishing-Seiten umgeleitet.

Das aktuelle iOS-Problem betrifft sowohl iPhones als auch iPads und die Apple Watch!

Notfall-Update von Experten dringend empfohlen!

Abgesehen von der vermehrten Umleitung auf Phishing-Seiten seien laut ZDNet.com keine Details zum aktuellen Sicherheitsproblem bekannt, da Apple hierzu keine Auskunft gebe. Es wird seitens der Experten dringend zur Installation des Notfall-Updates geraten.

Betroffen von der Sicherheitslücke sei laut Experten der Google- „Thread Analysis Group“ speziell die WebKit Browser-Engine, welche durch eine Aktualisierung der Systeme wieder unbedenklich zu nutzen sei. Folgende Updates sind laut der offiziellen Apple-Supportseite verfügbar, um das Sicherheitsproblem zu beheben:

iPhone & iPad: iOS 14.4.2 (Link zum Update: About the security content of iOS 14.4.2 and iPadOS 14.4.2 – Apple Support)

Apple Watch: watchOS 7.3.3 (LINK zum Update: About the security content of watchOS 7.3.3 – Apple Support)

Auch ältere Geräte schützen

Darüber hinaus stellt Apple weitere Patches für ältere Geräte (z.B. iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6 Plus// iPad Air, iPad mini 2, iPad mini 3// 6. Generation des iPod touch) zur Verfügung, damit auch diese vor den aktuellen Angriffen geschützt werden können.

[mk_ad]

Quelle: futurezone.de
Auch interessant:
Android: Schadsoftware tarnt sich als System-Update


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama