Aktuelles

Nein, Facebook löscht keine inaktiven Mitglieder aus Facebook-Gruppen.

Tom Wannenmacher, 6. Juli 2021

Aktuell macht eine Meldung auf Facebook die Runde, die Administratoren und Mitglieder von Facebook-Gruppen aufhorchen lässt. Angeblich würde Facebook bestehende Mitglieder ohne Nachfrage entfernen, die inaktiv sind.

In einem Beitrag heißt es: „Nur zur Information! Falls sich jemand wundert, dass die Mitgliederzahl kleiner wird, sie verlassen nicht die Gruppe, weil sie keine Lust mehr haben oder unzufrieden sind Fb löscht immer mal wieder von sich aus Mitglieder, die über einen längeren Zeitraum oder noch nie aktiv waren…also hinterlassen ab und zu mal ein Emoji oder besser noch posten ab und zu mal etwas! Das ist nur zur Info!“

Diese Information stimmt so nicht.

Facebook löscht keine Mitglieder aus Facebook-Gruppen, nur weil diese nicht aktiv sind bzw. mit der Gruppe nicht interagieren, wenn diese bereits Mitglied einer Gruppe auf Facebook sind.

Es gibt jedoch eine Ausnahme.

Diese Ausnahme betrifft jene Personen, die von bereits bestehenden Mitgliedern in eine Gruppe EINGELADEN wurden. Hier ist es so, dass Facebook jene eingeladenen Mitglieder „entfernt“, die 28 Tage lang nicht mit der Gruppe interagieren und die Einladung nicht annehmen.

Facebook selbst schreibt zu diesem Thema:

Wenn dich jemand in eine Gruppe einlädt und diese Einladung durch ein Mitglied, einen Administrator oder einen Moderator genehmigt wurde, erhältst du eine Benachrichtigung über diese Einladung. Wenn du möchtest, kannst du dir die Gruppe zunächst als Vorschau anzeigen lassen und dich erst dann entscheiden, ob du ihr beitreten möchtest.

Im Vorschaumodus gilt Folgendes:

  • Du kannst keine Beträge verfassen oder die Beiträge anderer Personen in der Gruppe kommentieren.
  • Du kannst keine anderen Personen in die Gruppe einladen.
  • Du kannst auf Beiträge in der Gruppe reagieren.
  • Mitglieder der Gruppe können in der Liste der Mitglieder sehen, dass du eine Vorschau der Gruppe nutzt. Personen, die nicht Mitglieder der Gruppe sind, können dich in der Mitgliederliste hingegen nicht sehen. Bei der Berechnung der Mitgliederzahl wirst du nicht mitgezählt.

Nachdem deine Einladung von einem Administrator oder Moderator genehmigt wurde, kannst du den Vorschaumodus 28 Tage lang verwenden. Wenn du mit Beiträgen einer Gruppe interagierst, zu der du eingeladen bist, wird die Gültigkeit deiner Einladung um weitere 28 Tage verlängert. Wenn du 28 Tage lang nicht mit Gruppenbeiträgen interagierst, wird der Vorschaumodus beendet.

Fazit

Nein, Facebook entfernt keine bereits bestehenden Mitglieder aus Facebook-Gruppen, die inaktiv sind.

Anders verhält es sich bei EINGELADENEN Nutzerinnen und Nutzern. Eingeladene User sind Nutzer, die von einem bereits bestehenden Gruppenmitglied eingeladen wurden, diese sehen nach 28 Tagen Inaktivität den Vorschaumodus der Gruppe nicht mehr.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama