Aktuelles

Verdacht auf Impfpass-Fälschungen: Durchsuchungen in NRW

Tom Wannenmacher, 2. Juni 2021
Betrug mit Fake-Bescheinigungen
Betrug mit Fake-Bescheinigungen

 

Durchsuchungen wegen möglicher Fälschungen von Impfpässen!

-Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen (LKA NRW)-

Ermittler des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen (LKA NRW) haben am 1.6.2021 in einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen des Verdachts der bandenmäßigen Urkundenfälschung mehrere Wohnungen und Geschäfte in Solingen, Düsseldorf und Dortmund durchsucht.

Gegen drei Beschuldigte besteht der Verdacht, Impfpässe gefälscht und verkauft zu haben. Entsprechende Dokumente oder Materialien zur Herstellung der Pässe wurden nicht aufgefunden. In einem der Durchsuchungsobjekte wurde eine größere Menge Betäubungsmittel und Bargeld in Höhe von etwa 85.000,00 Euro sichergestellt.

Das Ermittlungsverfahren wird von der Zentral- und Ansprechstelle für die Verfolgung organisierter Straftaten (ZeOS NRW) bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf geleitet und von der Task Force des LKA NRW, die aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ressorts Finanzen, Justiz und Kriminalbeamten des LKA NRW besteht, bearbeitet.

Quelle: Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen
Artikelbild: Glomex

zur Startseite


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel