Hunde gestohlen! Eigentümer setzt Belohnung aus

Kathrin Helmreich, 13. September 2016

Haselünne – In der Zeit von Donnerstag, 21.00 Uhr bis Freitag, 08.30 Uhr, wurden aus einem Hundezwinger am Neuen Kamp zwei Hunde entwendet.

Es handelt sich um zwei Hündinnen der Rassen Kleiner Münsterländer und Jack Russell Terrier.

Der eine Hund ist schwarz/weiß, der andere Hund braun/weiß.

Die Hunde haben jeweils eine Transpondernummer und tragen Halsbänder mit Hunderegisternummern.

Für eine Wiederbeschaffung der Hunde setzt der Eigentümer eine Belohnung in Höhe von 200 Euro aus.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter der Telefonnummer 05961-955820 zu melden.

Quelle: Polizei Emsland – Grafschaft Bentheim


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel