Aktuelles

Lasst eure Hunde bitte bei hohen Temperaturen einfach Hund sein!

„Mein Hund kann nicht den ganzen Tag herumliegen, er will schließlich gefordert werden, er braucht Beschäftigung.“ – Doch bei hohen Temperaturen sollten Hunde auch mal einfach nur Siesta halten dürfen.

Claudia Spiess, 8. August 2022

Noch immer sieht man sie, die Hundehalter, die ihre Hunde auch bei sommerlichen Temperaturen mit zum Joggen nehmen oder neben dem Fahrrad herlaufen lassen. Ja, Hunde haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Doch bei Hitze darf man’s auch mal ruhiger angehen, unsere Fellnasen werden es uns danken.

Auch Hunde chillen gern mal

Ja, auch Hunde dürfen auch einfach mal nichts tun. Vor allem bei Hitze sollte man es ihnen gönnen, wenn sie im Schatten oder an einem kühlen Ort nur faul herumliegen und Anstrengungen meiden wollen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„Der Boden ist Lava!“

Was auch viel zu oft vergessen wird, ist die Hitze des Bodens. Vor allem Asphalt kann gefährlich heiß für Hundepfoten werden.
Bereits an sonnigen Tagen, mit für uns angenehmen 25 Grad, erreicht der Asphalt extrem hohe Temperaturen. An Hitzetagen mit ca. 35 Grad Außentemperatur sogar bis zu 65 Grad. (HIER)

Tagesablauf den Temperaturen anpassen

Spaziergänge sollte man an heißen Tagen in die frühen Morgen- oder späteren Abendstunden verlegen. Laufen in der Wiese und/oder im Schatten ist für unsere tierischen Begleiter wesentlich angenehmer als auf erhitztem Asphalt.

Anstrengende und sportliche Aktivitäten sollte man auch mal bleiben lassen und auf kühlere Tage verschieben. – Der Gesundheit und dem Wohlbefinden seines Hundes zuliebe.

Quelle: Tiere suchen ein Zuhause/Facebook

Passend dazu:
Hitze: Wie wir unseren Haustieren durch heiße Tage helfen
Hitzewelle: Auto als Todesfalle für Lebewesen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama