Hoax: Wir suchen dringend eine Ammenstute

Tom Wannenmacher, 1. September 2011

image Bei Facebook kommt es immer wieder zu Falschmeldungen welche dann schön brav von allen gepostet werden. Hier nun einige Beispiele wie diese Meldungen / Posts aussehen können. Sollte Ihr so eine Meldungen bekommen dann gebt diese bitte nicht weiter! Als Hoax (engl. für Jux, Scherz, Schabernack; auch Schwindel) wird heute meist eine Falschmeldung bezeichnet, die per E-Mail, Instant Messenger oder auf anderen Wegen (z. B. SMS, MMS oder soziale Netzwerke) verbreitet, von vielen für wahr gehalten und daher an Freunde, Kollegen, Verwandte und andere Personen weitergeleitet wird. [wikipedia.org]. Folgende Nachrichten sind auf Facebook im Umlauf. Sie kommen entweder direkt als Persönliche Nachricht oder erscheinen als Posting auf den Startseiten. (Wenn Du auch welche kennst dann poste diese bitte als Kommentar)

Folgendes Facebook-Posting stellt eine Falschmeldung dar

Wir suchen dringend eine Ammenstute

wir suchen dringend eine Ammenstute für ein Quarterfohlen (Hengst), dessen Mama Sonntagnacht gestorben ist. …Das Fohlen ist jetzt 5 Tage alt. Wer helfen kann, möchte sich bitte unter 0171 / XXXXX oder 0176 / XXXXX melden.

>> Hier kommt man zur gesamten ZDDK-Hoax Liste


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel