Faktencheck: Hautärmel für Tattoos in Pflegeberufen?

Tom Wannenmacher, 22. November 2017

Im Moment bekommen wir diverse Anfragen zu einem Facebook-Statusbeitrag, der wie folgt lautet: “Ab 1. Dezember Pflicht. Hautärmel für Tattoos in Pflegeberufen”

Dieses Image wird aktuelle wieder auf Facebook geteilt. Der Grund dafür dürfte sein, dass wir in wenigen Tagen den 1.12.2017 haben.
image

Stimmt diese Aussagen?

Nein. Natürlich nicht. Hierbei handelt es sich um ein Image, welches bereits im Jahre 2015 veröffentlicht wurde. Damals jedoch noch in Verbindung mit einer Facebook-Seite, die sich “Nys-Gesundheitsbeauftragte der PARTEI” nannte bzw. nennt, denn diese Seite gibt es noch immer auf Facebook.
Aktueller Screenshot der genannten Facebook-Seite:
image

Im Titelbild selbst erkennt man das Logo von “Die Partei”

Wer ist “Die Partei”?

Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (kurz Die PARTEI) ist eine 2004 von Redakteuren des Satiremagazins Titanic gegründete deutsche Kleinpartei mit parodistischem Charakter.

Sprich es handelt sich um “Satire”!

Auch dieser Statusbeitrag lässt darauf schließen:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Des Weiteren haben wir eine Expertenmeinung eingeholt:

Was soll dieses angebliche Gesetz denn besagen? Dass alle mit Tattoos sich die Cover-Sleeves anziehen müssen? Das geht aus hygienischen Gründen schon nicht. Pflegende dürfen nichts langärmliges tragen, aber dann solche langärmligen Sleeves?


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel