Aktuelles

Hacker Live-Stream? „Am Sonntag lösche ich Mark Zuckerbergs Seite!“

Kathrin Helmreich, 29. September 2018
Ein Hacker will Zuckerbergs Facebook-Seite am 30.09.2018 löschen!
Ein Hacker will Zuckerbergs Facebook-Seite am 30.09.2018 löschen!

Dabei sieht sich Chang Chi-yuan weniger als Hacker, sondern als Kopfgeldjäger in Sachen Softwareschwachstellen.

Wie FuturezonePC Welt und Bloomberg berichten, kündigte Taiwanese Chang Chi-yuan an, diesen Sonntag (30.09.2018) Mark Zuckerbergs Facebook-Seite zu löschen und dies live zu übertragen.

Am Freitag jedoch revidierte der selbsterklärte Bug Bounty Hunter, der Softwarefehler für Geld aufspürt, seine Entscheidung und teilte auf seiner eigenen Facebookseite mit, dass er diesen Plan nicht weiter verfolgen wird:

 „I am canceling my live feed, I have reported the bug to Facebook and I will show proof when I get bounty from Facebook“,

„Ich sage meinen Live Feed ab, habe Facebook den Bug gemeldet und werde den Beweis erbringen, sobald ich eine Belohnung von Facebook erhalten habe“,
[*Übersetzung der Redaktion]

schreibt der 24-Jährige.

„There will still be a lot of people questioning my ability even after I find many bugs and earn a copious amount of bounty, and I shouldn’t try to prove myself by toying with Zuck’s account“

„Es wird immer noch eine Menge Leute geben, die meine Fähigkeiten in Frage stellen, auch wenn ich viele Bugs finde und eine reichliche Menge an „Kopfgeld“ verdiene, und ich sollte nicht versuchen, mich zu beweisen, indem ich mit Zucks Konto spiele“
[*Übersetzung der Redaktion]

Chang wurde in seiner Heimat unter anderem dadurch bekannt, dass er das System eines lokalen Busunternehmen infiltrierte und Fahrkarten für nur einen taiwanesischen Dollar (rund 3 Euro-Cent) kaufte. Er wurde mehrmals verklagt.

Nichts destotrotz ist er in der Bug Bounty-Hall of Fame aus dem Jahre 2016 auf Linecorp.com unter „Special Contributors“ gelistet und wurde zu diversen Talk Shows eingeladen.

Dabei sieht sich der Taiwanese selbst nicht als Hacker:

“I don’t want to be a proper hacker, and I don’t even want to be a hacker at all. I’m just bored and try to dabble so that I can earn some money.”

„Ich möchte kein echter Hacker sein, eigentlich möchte ich gar kein Hacker sein. Ich bin nur gelangweilt und dilettiere, damit ich etwas Geld verdienen kann.“
[*Übersetzung der Redaktion]

Ob Chang nun sein eigentliches Vorhaben durchzieht oder nicht, ist abzuwarten.

Wer jedoch neugierig ist, kann das Event hier beobachten: Live-Übertragung: Ich lösche Zuckerbergs Facebookseite!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama