Gutscheine auf Instagram? Lasst Euch doch nicht verarschen!

Andre Wolf, 18. Januar 2018

Sie nennen sich „Zalando”, „Amazon” oder „ZARA”.

Sie nutzen deren Firmenlogos und versuchen mit aller Gewalt, ihren Account aufzuzüchten, indem sie Gutscheine versprechen. Inhaltlich liest man nahezu identische Texte, es geht bei allen darum, dass man diese Accounts erwähnt und abonniert, dann gibt es Gutscheine.

Und es gibt nicht nur einen … nicht nur 2 oder 10 – NEIN, es gibt gleich bis zu 50.000 Gutscheine a 150 €! Mal so im Kopf überschlagen … das wären dann ja 7.5 Millionen €. Seems legit!

image

An anderer Stelle werden zusätzlich noch weitere Accounts gepusht, aber die Methode ist dieselbe. Auch wenn hier die Ausspielsumme bei “nur” 1 Millionen € liegt, so ist auch das Bullshit.

image

Und der vorgebliche ZARA Account, (immerhin schreiben sie „unofficial” dahinter) haut auch mal soeben 6 Millionen € raus.

image

Leute, merkt ihr was?

Ihr werdet da gehörig verarscht!

Hier geschieht nur eins: jemand züchtet auf billigste Art Instagram Accounts groß und die Teilnehmer helfen dabei ganz brav. Dass diese Methode funktioniert, sieht man an den Zahlen der Abonnenten. Hut ab, dass so viele Menschen keine Zweifel an diesen Accounts haben. Das zeigt mal wieder, dass wir bei Mimikama wohl nicht arbeitslos werden.

Mensch …. einfach beherzigen: Zuerst denken – dann klicken!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel