Aktuelles

Ein Grizzly-Bär als bester Freund (Faktencheck)

Claudia Spiess, 26. August 2020
Ein Grizzly-Bär als bester Freund (Faktencheck)
Ein Grizzly-Bär als bester Freund (Faktencheck)

Sitzt da tatsächlich ein Grizzly mit am Tisch? – Ob dieses Foto echt wäre, wurden wir gefragt. Und ja: Das ist es!

Wir dürfen euch vorstellen: Das ist Brutus, der Grizzly-Bär. – Bester Freund und täglicher Begleiter von Casey Anderson.

Ein Grizzly namens Brutus

Brutus wurde 2002 in einem Wildpark geboren, doch hier war seine Zukunft ungewiss. Casey Anderson vom Montana Grizzly Encounter hat das Bärenjunge entdeckt, als es in etwa so groß wie ein Eichhörnchen war.

Das Reservat war überbevölkert, so wäre der Bär vermutlich eingeschläfert worden. Casey entschied, ihn bei sich aufzunehmen und gab ihm den Namen „Brutus“. Seither sind die Beiden unzertrennlich.

Brutus auf Facebook

Natürlich hat ein Grizzly, der einen Menschen zum besten Freund hat, auch einen Facebook-Account. Auf seiner Seite „Brutus the Bear“ verrät er, dass seine Lieblingsspeise Elch-Avocado-Salat mit Heidelbeereis ist. Achja, und Kuchen! Es sollte immer Kuchen geben!

Ja, das Foto ist echt!

Nun sollte bereits klar sein, dass dieses Foto keiner Manipulation zugrunde liegt, und der Grizzly etwa „hinein-gephotoshopt“ wurde, sondern wohl des öfteren zu Gast am Tisch seiner Menschen-Familie is(s)t.

Screenshot Gorillafeed - Grizzly samt Menschenfamilie
Screenshot Gorillafeed – Grizzly samt Menschenfamilie

Da überrascht es fast gar nicht mehr, dass Brutus sogar der Trauzeuge von Casey Anderson bei dessen Hochzeit war.

In einem Bericht über diese besondere Freundschaft auf „Mutually“ wird das besagte Foto gezeigt und auch darauf hingewiesen, dass die Echtheit durch Anderson und National Geographic bestätigt wurde.

Brutus hat auch einen Job

Das Montana Grizzly Encounter hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grausamkeit gegenüber Bären zu stoppen und die Öffentlichkeit über Grizzlybären aufzuklären. Hierfür hat man die Möglichkeit, gerettete Grizzlybären zu sehen und kennen zu lernen. Und genau hier unterstützt Brutus.

Auch wirkt er in mehreren Lehrvideos mit und zeigt sich gemeinsam mit Casey Anderson in Beiträgen von Nat Geo WILD.

Quelle: apost.com / mutually.com
Artikelbild: Screenshot Gorillafeed


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel