Gefährliche Körperverletzung – Zeugen gesucht

Janine Moorees, 3. Oktober 2017

Cottbus – Am Samstag, 30.09.2017 kam es gegen 02:30 Uhr vor dem Lokal „Jimmy’s Diner“ in Cottbus, Am Turm, zu einer Körperverletzung.

Aus einer Gruppe von etwa 10 Personen attackierten 2 unbekannte Tatverdächtige einen Gast zunächst verbal, als „Schwulen“ und schlugen ihm anschließend in das Gesicht. Ein zu Hilfe eilender Kellner wurde ebenfalls in das Gesicht geschlagen.


Beschreibung

Die beiden Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:
1. Tatverdächtiger:
Zirka 175 Zentimeter groß, kräftige Gestalt, Tattoos an beiden Armen, trug Brille mit schwarzem Rahmen und war mit einem weißen T-Shirt bekleidet.
2. Tatverdächtiger:
Zirka 190 Zentimeter groß, kräftige Gestalt, Glatze, trug eine Brille mit weißem Rahmen

Anwesende Gäste in dem Lokal die diese Handlungen wahrgenommen haben, werden gebeten sich als Zeugen bei der Polizeiinspektion Cottbus unter der Telefonnummer 0355 49371227 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizei Brandenburg


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel