Aktuelles

Geben Kühe dank VR-Brillen mehr Milch?

Claudia Spiess, 28. November 2019
Kühe sollen dank VR-Brillen mehr Milch geben
Kühe sollen dank VR-Brillen mehr Milch geben

Virtuelle Realität für Kühe

Mit VR-Brillen lässt sich ein realistisches Bild erzeugen, beispielsweise erhält man den Eindruck, wie ein Vogel fliegen zu können oder Teil eines Computerspiels zu sein. Die Technik wird außerdem von Polizisten und Feuerwehrleuten genutzt, um sich auf Notfälle und Terrorangriffe vorzubereiten.

Nun setzen Forscher diese Technik ein, um Kühen vorzutäuschen, sie stünden auf einer grünen, saftigen Wiese anstatt in einem russischen Stall. Die Forscher wollen mit dieser Methode eine erhöhte Milchproduktion erreichen.
Das Landwirtschaftsministerium des Gebiets Moskau teilte mit, dass bereits ein Prototyp in einem Bauernhof nahe Moskau getestet wird. Die VR-Brillen seien dafür an die Kopfform der Kühe angepasst worden.

[mk_ad]

Erste Ergebnisse mit der VR-Brille

Zu erkennen sei, dass die Kühe weniger Angst verspüren und dadurch auch die gesamte Herde friedlicher sei. Somit zeigten sich hier bereits erste Erfolge. Ob die Kühe dadurch auch mehr Milch geben, soll nun durch eine groß angelegte Studie herausgefunden werden. Laut Ministerium wurden noch nie da gewesene Ergebnisse in der Milchproduktion erzielt.

Innovative Methoden, um den Markt zu stärken

Aufgrund von Sanktionen ist das Angebot an Milchprodukten in Russland eingebrochen. Durch innovative Methoden versucht das Land nun, auf dem internationalen Markt mitzuhalten. Seit einigen Jahren wird also vermehrt in die heimische Milchindustrie investiert, so setzen einige Betriebe zum Beispiel auf klassische Musik, um die Milchproduktion bei Kühen anzukurbeln.

Quelle: spiegel.de
Artikelbild: Pressestelle des 6. Internationalen Agrarindustrie- und Milchforums

Auch interessant: „Kein Fake: Das 3D-Museum

 


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel