Führungszeugnis online bestellen – gib gut Acht

Kathrin Helmreich, 9. Dezember 2020
Führungszeugnis online beantragen - Ratgeber bei BfJ gratis erhältlich - Artikelbild: Muster des Europäischen Führungszeugnisses / Bundesamt für Justiz
Führungszeugnis online beantragen - Ratgeber bei BfJ gratis erhältlich - Artikelbild: Muster des Europäischen Führungszeugnisses / Bundesamt für Justiz

Wenn du ein Führungszeugnis online beantragen willst, gib gut Acht, was du eigentlich kaufst.

Du wolltest ein Führungszeugnis, hast jedoch nur einen Ratgeber erhalten? Die Webseite fuehrungszeugnis. org macht auf den ersten Blick den Eindruck, Interessierte können hier ein Führungszeugnis online beantragen. Käufer erhalten aber leidglich einen Ratgeber zum Preis des eigentlich Führungszeugnisses.

Ähnliche Webseiten wurden bereits Anfang des Jahres bekannt. (wir berichteten) Die Seiten sind alle ähnlich aufgebaut und machen nicht sofort klar, dass es hier kein Zeugnis zu kaufen gibt, sondern lediglich einen Ratgeber, wie du ein solches beantragen kannst.

Kommentare auf trustpilot.de zeigen, dass Käufer eine PFD mit dem Ratgeber erhalten haben – sie sollten jedoch aber ebenfalls die 13 Euro bezahlen. Dabei schrecken sie auch vor einer Mahnung nicht zurück.

[mk_ad]

Die angeforderte Gebühr von 13 Euro entspricht jener, die von den offiziellen Stellen (Meldebehörde, BfJ) gefordert wird. Bei dem Ratgeber handelt es sich um dieselbe Anleitung, die es auf der Webseite des BfJ gratis gibt.

In früheren Versionen jedoch fehlte ein Hinweis, der nun auf der Seite zu finden ist:

Wir weisen nochmals darauf hin, dass unser Service keine Beantragung des Führungszeugnis bietet, sondern lediglich einen Ratgeber in Form eines Ebooks zum Download anbietet, den „Führungszeugnis beantragen Online Wegweiser“.

Fazit:

Wer ein offiziell gültiges Führungszeugnis haben möchte, sollte sich sehr genau durchlesen, was eine Webseite auch tatsächlich zur Verfügung stellt. Gab es in früheren Versionen dieser Seiten keinen Hinweis, lässt sich dieser nun auf der Startseite finden.

Augen auf beim Online-Kauf!

Das könnte auch interessieren: Foren aufgepasst: Dubiose Angebote für Pässe und Dokumente

Artikelbild: Muster / Bundesamt für Justiz

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel