Aktuelles

Facebook-Video: Frau attackiert Familie mit einem Messer!

Mimikama-Mitarbeiter, 31. August 2019

In einem auf Facebook verbreiteten Video ist zu sehen, wie eine Frau eine Familie mit einem Messer attackiert.

Unklar ist jedoch den Meisten, wann und wo dies geschehen ist, so dass sich unter dem Video immer wieder zahlreiche Kommentare finden, die das Geschehen in Deutschland vermuten, die Frau natürlich eine Migrantin ist.

Hier kann man das kurze Video auch auf Youtube sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=uOUODjIoZpE

August 2019, Georgien

Passiert sind diese Szenen im August 2019, die Bilder stammen von einer Überwachungskamera in Tiflis, Georgien.

Eine scheinbar unbedeutende Szene. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern geht die Straße entlang, von der anderen Seite nähert sich eine Frau.
Völlig unvermittelt greift sie den dreijährigen Sohn der Familie an und schneidet ihm zweimal ins Gesicht. Dann geht sie zunächst weiter, als sei nichts gewesen. Doch plötzlich versucht sie, das kleine Mädchen anzugreifen. Der Vater kann sie jedoch schützen und läuft hinter der Frau her.
Diese bedroht ihn mit dem Messer und er lässt von ihr ab. Während sich die Eltern selbstverständlich zunächst um die Kinder kümmern, kann die Angreiferin völlig unbehelligt den Tatort verlassen.

[mk_ad]

Die Täterin wurde identifiziert

Später wurde die Frau anhand der Videoaufnahmen identifiziert und festgenommen. Der 51-jährigen drohen nun bis zu zehn Jahren Haft.
Der kleine Junge erlitt bei der Attacke Schnittwunden in der Nase und der rechten Wange, es geht ihm inzwischen wieder gut. Seine Schwester kam mit dem Schrecken davon.

Quelle: Crime Russia 
Autorin: Ingrid Brockhaus

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel