Aktuelles

Europaweiter Salmonellen-Befall in Süßigkeiten von Ferrero

Rückruf für ALLE Produkte aus dem belgischen Werk! In einer Fabrik von Ferrero wurden Salmonellen festgestellt. Das Unternehmen wusste schon seit Monaten davon. Erst jetzt folgte ein großangelegter Produktrückruf.

Tom Wannenmacher, 8. April 2022
Rückruf für ALLE Ferrero Produkte aus dem belgischen Werk!
Rückruf für ALLE Ferrero Produkte aus dem belgischen Werk!

Salmonellen-Befall in Süßigkeiten! Das Unternehmen Ferrero hat sämtliche Produkte zurückgerufen, nachdem Salmonellen in diversen Kinder-Produkten entdeckt wurden. Nun wird aufgrund der Salmonellen-Fälle ein gesamtes Werk des Süßwarenherstellers geschlossen.

Der Salmonellen-Verdacht im Hause Ferrero hat eine neue Dimension angenommen. Bereits im Dezember 2021 ist Ferrero ein Salmonellen-Fall in jener Fabrik im belgischen Arlon bekannt geworden, die seit einigen Tagen im Fokus der Lebensmittelbehörden steht. Dies geht aus einer Mitteilung von Ferrero France in Luxemburg hervor. In dieser steht u.a. „Im Rahmen unserer Kontrollmechanismen wurden am 15. Dezember 2021 im Werk Arlon in Belgien Salmonellen nachgewiesen.“ (Quelle)

Zudem hat Ferrero am 8.4.2022 folgende Mitteilung veröffentlicht

Ferrero ruft in Deutschland diverse Chargen von Schokoladenprodukten der Marke „kinder“ zurück, die in Belgien hergestellt wurden. Im belgischen Werk wurden im Rahmen von Eigenkontrollen am 15. Dezember 2021 Salmonellen im Bereich von zwei Rohstofftanks festgestellt. Weitergehende Untersuchungen haben ergeben, dass die dort nachgewiesenen Salmonellen eine genetische Übereinstimmung mit Salmonellen von zahlreichen Erkrankungsfällen in mehreren europäischen Ländern, darunter auch in Deutschland, aufweisen. Wir nehmen diese Befunde äußerst ernst, denn der Schutz der Verbraucher hat für uns oberste Priorität. In Deutschland werden daher die nachfolgenden Produkte zurückgerufen:

kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Classic Ei
EAN VB: 4008400240329
Mindesthaltbarkeitsdatum: 10.04. – 21.06.2022

kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Rosa Ei
EAN VB: 4008400480329
Mindesthaltbarkeitsdatum: 10.04. – 21.06.2022

kinder Schoko-Bons 125g, 200g, 300g, 200g + 25g gratis, 300g + 50g gratis, 350g, 500g
EAN VB:
5413548280189
5413548283128
4008400621722
4008400280127
4008400621920
8000500269633
5413548015552
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.05. – 28.08.2022

kinder Schoko-Bons White 200g
EAN VB: 8000500289877
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.05. – 30.09.2022

kinder Überraschung Maxi Classic Ei 100g
EAN VB: 4008400231327
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Überraschung Maxi Rosa Ei 100g
EAN VB: 4008400230825
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Mini Eggs Haselnuss 100g
EAN VB: 8000500196809
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Mini Eggs Cacao 100g
EAN VB: 8000500361207
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Mini Eggs kinder Schokolade 100g
EAN VB: 8000500234303
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Mix Bunte Mischung 132g
EAN VB: 4008400313221
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Mix Körbchen 86g
EAN VB: 8000500350911
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Mix Tüte 193g
EAN VB: 8000500371466
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Happy Moments 162g
EAN VB: 8000500284391
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.05. – 28.09.2022

kinder Happy Moments mini mix – Grüße Edition 162g
EAN VB: 8000500284391
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.05. – 28.09.2022

kinder Überraschung Maxi Ei Schlümpfe 100g
EAN VB: 8000500269008
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.08. – 18.09.2022

kinder Mini Eggs Mix 250g
EAN VB: 8000500295168
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Maxi Mix Plüsch 133g
EAN VB: 4008400271323
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Überraschung 4er Pack (4x20g)
EAN VB: 4008400240527
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.08.2022

kinder Überraschung Maxi Classic Ei Weihnachten 100g
EAN VB: 4008400230726
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.04.2022

kinder Überraschung Maxi Rosa Ei Weihnachten 100g
EAN VB: 4008400231723
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.04.2022

kinder Mix Stiefel 219g
EAN VB: 8000500371435
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.04.2022

kinder Mix Geschenktüte 193g
EAN VB: 8000500370551
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.04.2022

kinder Maxi Mix Plüsch 133g
EAN VB: 4008400270326
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.04.2022

kinder Mix Tisch-Adventskalender 127g
EAN VB: 8000500242131
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.04.2022

Sämtliche dieser genannten Produkte werden in Belgien hergestellt.

Alle anderen Ferrero-Produkte, einschließlich anderer kinder-Produkte, sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll. (Quelle Robert Koch Institut)

Wir arbeiten mit den Einzelhändlern zusammen, um sicherzustellen, dass diese Produkte nicht mehr im Handel erhältlich sind. Sollten Sie eines dieser Produkte besitzen, raten wir Ihnen, es nicht zu verzehren. Sie können das betroffene Produkt in der Regel auch ohne Kassenbon in Ihrem Einkaufsmarkt zurückgeben oder Sie kontaktieren unser Consumer Service-Team unter:

Ferrero MSC GmbH & Co. KG
Consumer Service
60624 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 / 665 666-0
(Montag – Sonntag: 8:30 – 20:00 Uhr)
[email protected]

Wir nehmen die Lebensmittelsicherheit sehr ernst und bedauern diese Angelegenheit. (Quelle)

Die EFAS (Behörde der EU) schreibt noch zusätzlich auf Ihrer Seite:

„Der Ausbruch zeichnet sich durch einen ungewöhnlich hohen Anteil von Kindern aus, die ins Krankenhaus eingewiesen werden, einige mit schweren klinischen Symptomen wie blutiger Diarrhö. Auf der Grundlage von Befragungen der Patienten und ersten epidemiologischen Studien wurden spezifische Schokoladeprodukte als wahrscheinlicher Infektionsweg ermittelt. Die betroffenen Fälle wurden mithilfe fortgeschrittener molekularer Typisierungsverfahren ermittelt. Da diese Prüfmethode nicht in allen Ländern routinemäßig durchgeführt wird, können einige Fälle unentdeckt bleiben.

In mehreren Ländern, darunter Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Luxemburg und das Vereinigte Königreich, wurden Produktrückrufe eingeleitet, um den Verzehr potenziell mit Salmonellen kontaminierter Erzeugnisse zu verhindern. In Ländern, in denen Fälle gemeldet werden, führen die Behörden für öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit weitere Untersuchungen durch, um die Ursache und das Ausmaß der Kontamination zu ermitteln und sicherzustellen, dass kontaminierte Produkte nicht in Verkehr gebracht werden.“ (Quelle)

Passend zum Thema: WhatsApp-Warnung vor: „Kostenlose Oster-Geschenkkörbe von Milka“


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama