Aktuelles

Warnung: FedEx Mail mit Trojaner

Kathrin Helmreich, 23. Januar 2019
Warnung: FedEx Mail mit Trojaner
Warnung: FedEx Mail mit Trojaner

Vorsicht! Gefälschte FedEx E-Mails im Umlauf!

Die FedEx Corporation ist ein weltweit operierendes US-amerikanisches Kurier- und Logistikunternehmen.

Im Moment wird eine E-Mail im Namen des Lieferdienstes verschickt, die jedoch einen Trojaner im Anhang verbirgt! Die FedEx Corporation hat mit diesem Betrug nichts zu tun!

So sieht das gefährliche digitale Schriftstück aus:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

In der E-Mail wird der Empfänger dazu aufgefordert seine Lieferung über eine Tracking-Nummer zu verfolgen. Klickt man jedoch auf diese, wird eine Rechnung im Excel-Format .xls heruntergeladen:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Unser Schutzprogramm weist uns sofort darauf hin, dass das Dokument mit einem Trojaner infiziert ist:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

 Tipp:

Möchte man seine Paketsendung tracken, ist es ratsam, sich stets auf der Original-Webseite einzuloggen und dort die Informationen abzurufen.

Auch sollte man niemals Datei-Anhänge in unerwarteten E-Mails öffnen und seine Geräte stets aktuell und gut geschützt (Antivirensoftware) halten.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama