Faktencheck: Tanzende Soldaten aus Russland und der Ukraine

Annika Hommer, 8. März 2022

Derzeit kursiert ein Video in den sozialen Netzwerken, welches angeblich russische und ukrainische Soldaten zeigen soll, die gemeinsam tanzen. Dadurch soll die Ernsthaftigkeit der Kriegssituation in der Ukraine heruntergespielt werden. Was ist dran?

Beim Messenger Telegram wurde das Video mit den Worten „Soldaten aus Russland und der Ukraine tanzen zusammen. Dies ist nicht eine Armee, die eine andere Armee angreift. Das sind russische Truppen, die den Deepstate / die Kabale ausschalten.“ geteilt. Dies suggeriert, dass es keine russische Invasion in der Ukraine gegeben hat, sondern beide Militärs ein gemeinsames Ziel verfolgen – nämlich den Kampf gegen den Deepstate, eine Begrifflichkeit, der in vielen Verschwörungsmythen Anwendung findet. Der Angriff der russischen Armee soll damit gerechtfertigt und verharmlost werden.

Video zeigt keine ukrainischen Soldaten

Es finden sich keine Beweise dafür, dass es sich bei den Soldaten im Video um solche aus der Ukraine handelt. Zudem ist das Video bereits am 18. Februar online gegangen, also noch vor der Invasion der russischen Armee am 24. Februar.  Journalisten von Lead Stories konnten den Clip zu einem Instagram-Post des Kontos von chp-cinema, einem Nachrichtenkanal der von Russland annektierten Krim zurückverfolgen.

Clip zeigt russische und belarussische Soldaten vor der Invasion bei einer Übung

Wie die New York Times berichtete, wurde das Video am Ende einer Scheinschlacht russischer und belarussischer Streitkräfte etwa 70 Meilen (ca. 113 Kilometer) nördlich der ukrainischen Grenze aufgenommen. Bei dieser inszenierten Schlacht seien Kampfflugzeuge, Panzer und Raketenwerfer genutzt worden. Diese Militärmanöver fanden dem Bericht zufolge am vorletzten Tag einer 10-tägigen gemeinsamen Übung auf weißrussischem Gebiet statt.

Kein Beweis für erfundene Invasion!

Das Video zeigt also nicht, wie ukrainische und russische Soldaten miteinander tanzen. Es beweist in keiner Weise, dass die Invasion in der Ukraine durch das russische Militär erfunden wurde oder weniger ernst zu nehmen ist.


Quelle:
Video Doesn’t Show Russian and Ukrainian Soldiers Dancing Together | Snopes.com


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama