Aktuelles

Faktencheck: Die Schaufensterscheibe der Pferdemetzgerei

Kathrin Helmreich, 5. November 2018
Faktencheck: Die Fensterscheibe der Pferdemetzgerei
Faktencheck: Die Fensterscheibe der Pferdemetzgerei

„Gestern noch geritten, heute schon mit Fritten“ – so lautet angeblich ein Slogan auf der Fensterscheibe einer Pferdemetzgerei.

Viele Nutzer fragen sich, ob die Besitzer dieser Metzgerei das wirklich ernst meinen. Es geht dabei um dieses Foto, das in den Sozialen Netzwerken im Moment die Runde macht:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Der Faktencheck

Galgenhumor oder doch einfach nur grotesk? Auf jeden Fall wirkt das Bild auf den ersten Blick bereits seltsam.

Sieht man sich den makaberen Slogan genauer an, fällt auf, dass dieser merkwürdig schief hängt. Die Perspektive scheint einfach nicht zu stimmen.

Tatsächlich, eine Rückwärtssuche offenbart weitere Versionen dieses Bildes:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Aber auch ganz „ohne“:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Wo wir auch beim Ursprung angelangt wären, denn dieses Foto ist auf Wikimedia Commons zu finden.

Aufgenommen 2007, zeigt es eine Pferdemetzgerei im rheinischen Eschweiler.

Der Inhaber heißt Norbert Bündgens und ist über die Google Suche zu finden. Name sowie Telefonnummer stimmen überein. Möchte man die Webseite besuchen, ist diese leider down, jedoch lässt sich eine Facebook-Seite der Metzgerei finden.

Ergebnis:

Hier hat sich jemand in Bildmanipulation versucht.

Die Metzgerei gibt es wirklich – jedoch ohne den makaberen Slogan!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama