Aktuelles

Fake-Gewinnspiele nun als Veranstaltung

Kathrin Helmreich, 15. April 2019
Neuer Trend unter Fake-Gewinnspiel-Veranstaltern?
Neuer Trend unter Fake-Gewinnspiel-Veranstaltern?

Warum nur einen Statusbeitrag verfassen, wenn eine Veranstaltung so viel mehr Potential zum Erreichen von Facebook-Nutzern hat?

Und die Arbeit, das gefälschte Gewinnspiel zu verbreiten, macht sogar der Teilnehmende selbst!

Wir prüfen Gewinnspiele auf ihre Seriosität! Dieses Gewinnspiel ist nicht seriös und täuscht die Teilnehmer. Es entspricht nicht den Kriterien von Facebook und nutzt gefälschte Elemente!

Vor einiger Zeit hatten wir über die Facebook-Seite Autohaus Berger GmbH & Co. KG berichtet.

Die Seite existiert noch immer und der neueste Clou: eine Veranstaltung, bei der Facebook-Nutzer angeblich schon wieder einen VW Sharan gewinnen können – vorausgesetzt, der Teilnehmende lädt mind. 50 Leute zu dieser Veranstaltung ein:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Doch wie in den meisten Fällen fehlt hier alles, was ein seriöses Gewinnspiel ausmacht – wie zum Beispiel das Impressum oder ordentliche Teilnahmebedingungen.

Allein der Punkt, Teilnehmer müssen den Beitrag teilen, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, verstößt gegen die Richtlinien von Facebook (Abschnitt Promotions).

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Zudem tappen hier Facebook-Nutzer obendrein in die Falle von Datensammlern. Folgt man dem Link unter Punkt 3, gelangt der Teilnehmer hierhin:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Wer die Daten übermittelt, muss sich zusätzlich dazu bereit erklären, Werbung von diversen „Sponsoren“ erhalten zu dürfen. Das heißt, der Teilnehmende wird per Post, telefonisch, via SMS und oder E-Mail mit Werbung überflutet.

Auch das Impressum der Gewinnspiel-Seite irritiert. Bei dem Veranstalter handelt es sich um einen Lead-Generier (wir berichteten) mit Sitz in Singapur:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Finger weg von solchen Gewinnspielen! Hier gewinnt in der Regel nur der Datensammler! Die Facebook-Seitenbetreiber täuschen alle Teilnehmer!

Du fragst dich, was die Betreiber mit solchen Gewinnspielen bezwecken wollen? Lies einfach unseren Artikel Darum gibt es Fake-Gewinnspiele.

Du möchtest Gewinnspiele besser einschätzen lernen? Lies unseren Artikel Facebook-Gewinnspiele: Was ist erlaubt, was ist verboten?.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama