Fake-Gewinnspiel gibt sich als Verein Herzenswünsche e.V.

Andre Wolf, 1. März 2019
So dreist nutzen Betrüger bestehende Namen.
So dreist nutzen Betrüger bestehende Namen.

Das ist schon recht abstossend!

Fake-Gewinnspiele mit falschen Inhaber- oder Impressumsangaben haben wir ja bereits zu Genüge gesehen. Mal geben sich Fake-Gewinnspielveranstalter als Saturn, AIDA oder Mediamarkt aus. In anderen Fällen werden in den Infospalten der Facebookseiten Scheinadressen mit erfundenen oder aus dem Netz kopierten Namen genannt. Das alles wird gemacht, um dem Fake-Gewinnspiel eine Scheinechtheit zu verleihen.

Doch bei dem aktuellen Fake-Gewinnspiel auf der Facebookseite „Herzenswünsche!“, bei dem es angeblich eine Maledivenreise zu gewinnen gibt, hat man sich sehr geschmacklos mit einer Scheinidentität geschmückt.

Mal abgesehen davon, dass erneut tausende Menschen an diesem unsinnigen Fake teilnehmen, erscheint bei einem Blick in die Infospalte der Facebookseite eine Inhaberangabe, die auf den ersten Blick plausibel erscheint und auch mit dem Seitennamen übereinstimmt.

Als Inhaber wird hier der Verein Herzenswünsche e.V. angegeben und auch zwei Namen mit einer Adresse in Berlin genannt. Tricky an dieser Stelle: Den Verein Herzenswünsche e.V. gibt es wirklich! Es handelt sich dabei um einen bundesweit tätigen Verein, der schwerkranken Kindern und Jugendlichen lang ersehnte Wünsche erfüllt. Wer mehr über Herzenswünsche e.V. wissen möchte, kann sich auf der offiziellen Webseite der Vereins genauer informieren: www.herzenswuensche.de

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Das Problem: Der Verein betreibt definitiv NICHT diese Facebookseite. Er hat auch seinen Sitz nicht in Berlin, sondern in Münster. Die echte Facebookseite von Herzenswünsche e.V. findet sich hier.

Ärgerlich: Die Fakeseite mit dem Fake-Gewinnspiel hat übrigens nahezu genauso viele Fans wie die echte Facebookseite von Herzenswunsch e.V.. Es ist schon recht geschmacklos, wie die Betreiber von Fake-Gewinnspielen auf Facebook augenscheinlich frei agieren können und den Namen von Vereinen wie Herzenswünsche e.V. schamlos nutzen können.

Fake-Gewinnspiele erkennen!

Wir zeigen euch 11 Wege, wie du gefakte Gewinnspiele erkennen kannst.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel