Blogheim.at Logo
Start Aktuelles Faktencheck zu “Überfallene Frauen in Deutschland”

Faktencheck zu “Überfallene Frauen in Deutschland”

Aktuelles Titelthema

Ich habe keine Lust mehr auf Lockdown! [Ein Kommentar]

„Ich will keinen Lockdown mehr. Ich werde so müde all des Ganzen. Es ist un-menschlich." „Und ich will kein Corona bekommen, verbreiten und keine Menschen...

Schauen wir zu sehr auf Virologen und Inzidenzzahlen? [Titelthema Lockdown]

Mit Blick auf die Aussagen der PsychologInnen stellt sich nun die Frage, ob in den letzten Monaten das Problem psychischer Erkrankungen im Lockdown nicht...

Kernteil: Kritische Betrachtung [Titelthema Lockdown]

Fehlende Strukturen, nicht vorhandene Linien, sich ständig ändernde Situationen im Lockdown. Die Coronakrise ist nicht einfach. Sicherlich, niemand von uns will mit entscheidenden Politikern und...

Kernteil – Psychologische Auswirkungen [Titelthema Lockdown]

Wie sieht die psychologische Komponente aus? Wir alle gehen unterschiedlich mit der Situation im Lockdown um. Es gibt Menschen, die reiben sich auf, andere...

Facebook-Themen

Impf-Infos im Facebook-Newsfeed

In den USA hat man begonnen, jeden Erwachsenen mit dem Covid-19-Impfstoff zu impfen. Also nicht bestimmte Zielgruppen wie in einigen anderen Ländern. Facebook startet jetzt...

Haben Autokraten auf Facebook mehr Macht?

Wer die Facebook-Algorithmen für sich zu nutzen weiß, kann davon profitieren. Das gilt nicht nur für den Influencer von nebenan, der sein neues Katzenvideo...

Kreditbetrüger suchen wieder Opfer auf Facebook

Viele Menschen sind durch die Corona-Krise in einer finanziell schwierigen Situation, und diese wird von Kriminellen ausgenutzt. Sie bieten Kredite und Darlehen über Facebook an....

Gesetzespaket zwingt Facebook zur Löschung von Hass- und Hetzpostings

Hass- und Hetzpostings kommen viel zu häufig vor. Allerdings zwingt das Gesetz die sozialen Netzwerke zu Veränderungen. Auf Facebook und Instagram gibt es eine neue...
-WERBUNG-

“Überfallene Frauen, so sieht es in Deutschland wirklich aus. Frauen wehrt euch”

- Werbung -

So beginnt ein Statusbeitrag auf Facebook, der am 19.10.2017 veröffentlicht wurde. Mit dabei eine Fotocollage, bestehend aus insgesamt 16 Bildern von misshandelten Frauen. Die Nutzeranfragen, die uns diesbezüglich erreichen, gehen dahin, ob das überhaupt stimmt.

Handelt es sich hierbei um Frauen aus Deutschland?

 
image

Unser Faktencheck

Wir haben alle 16 Bilder geprüft. Hier unser Ergebnis:

 

Bild 1: Christina West aus Florida

1

  • Name der Person: Christina West
  • Vorfall: Polizeigewalt
  • aus dem Jahre: 2013
  • kommt aus: Florida
  • Quelle: DailyMail

Bild 2: Shelley Jesso  aus Texas

2

  • Name der Person: Shelley Jesso
  • Vorfall: Wurde beim Joggen überfallen
  • aus dem Jahre: 2009
  • kommt aus: Texas
  • Quelle: TheWesternstar

Bild 3: Emily McCaffrey aus Amerika

3

  • Name der Person:  Emily McCaffrey
  • Vorfall:  vom Ehemann geschlagen
  • aus dem Jahre:  2009
  • kommt aus:  USA
  • Quelle: jacksonfreepress

Bild 4: Rebecca Beattie aus England

4

  • Name der Person:  Rebecca Beattie
  • Vorfall:  vom EX-Freund misshandelt
  • aus dem Jahre: 2012
  • kommt aus:  England
  • Quelle: DailyMail

Bild 5: Nanna Skovmand aus Dänemark

5

  • Name der Person:  Nanna Skovmand
  • Vorfall: Nanna Skovmand und ihr Freund Mads Schøllhammer wurden von Jugendlichen überfallen
  • aus dem Jahre:  2014
  • kommt aus:  Dänemark
  • Quelle: bt.dk

Bild 6: Brittany Merrick aus Australien

6

  • Name der Person:  Brittany Merrick
  • Vorfall: Brittany Merrick und Ihre Freundin Brittany Norris wurden von einem Mann überfallen
  • aus dem Jahre: 2015
  • kommt aus:  Australien
  • Quelle: DailyMail

Bild 7: Lucy Newman aus Schottland

7

  • Name der Person:  Lucy Newman
  • Vorfall:  wurde von einem Mann aus Schottland geschlagen
  • aus dem Jahre:  2009
  • kommt aus:  Schottland
  • Quelle: DailyStar.co.uk

Bild 8: Amy Rae Ferris aus England

8

  • Name der Person:  Amy Rae Ferris
  • Vorfall:  wurde von einer Frau geschlagen
  • aus dem Jahre:  2013
  • kommt aus:  England
  • Quelle: DailyMail

Bild 9: Name unbekannt, kommt aus Köln, Stuttgart oder Manchester?

9

  • Name der Person: unbekannt
  • Vorfall:  Dieses Bild taucht im Netz immer wieder auf. Was genau passiert ist, kann man nicht sagen. Diverse Seiten meinen, dass es sich um einen Vorfall aus Köln handelt (2016), andere wieder berichten über einen Vorfall aus Stuttgart, es wurde aber auch darauf hingewiesen, dass es sich um ein Foto aus dem Jahre 2013 handelt, welches in Manchester aufgenommen wurde.
  • aus dem Jahre:  2013 / 2016
  • kommt aus: Köln, Stuttgart oder Manchester?
  • Quelle:

Bild 10: Name unbekannt aus Irland

10

  • Name der Person:  unbekannt
  • Vorfall:  Das Foto stammt aus einem Buch, welches sich “The Woman Who Walked into Doors” nennt. Der Autor: Roddy Doyle aus Irland. Bei dem Buch geht es um misshandelte Frauen. Die gezeigte Frau ist eine von 3 misshandelten Frauen, die im Buch zu sehen sind.
  • aus dem Jahre:  2011
  • kommt aus:  Irland
  • Quelle: hubpages

Bild 11: Shawna L.

In unseren bisherigen Veröffentlichungen zu diesem Thema haben wir zu Bild 11 auf dieser Collage immer „unbekannt“ geschrieben und die abgebildete Person als „Model“ genannt. Dieses fehlende Puzzleteil können wir nun komplettieren, denn Bild 11 zeigt Shawna L.:
Bild mit dem Blut (hier)

  • Name der Person: nach eigenen Angaben Shawna L.
  • Vorfall:  keiner
  • älter als 2012
  • kommt aus den USA
  • Quelle: Sie selbst (Twitter)

Bild 12: Prof. Paul Kohler aus England

12

  • Name der Person:  Prof. Paul Kohler (hierbei handelt es sich nicht einmal um eine Frau!)
  • Vorfall:  wurde in seinem Haus überfallen
  • aus dem Jahre:  2014
  • kommt aus:  England
  • Quelle: Mirror.co.uk

Bild 13: Mary Brandon aus England

13

  • Name der Person:  Mary Brandon
  • Vorfall:  wurde von einem Mann geschlagen
  • aus dem Jahre:  2014
  • kommt aus:  England
  • Quelle: Mirror.co.uk

Bild 14: Helen Greaves aus England

14

  • Name der Person:  Helen Greaves
  • Vorfall:  wurde von 10 Männern überfallen
  • aus dem Jahre:  2016
  • kommt aus:  England
  • Quelle: TheBoltonnews.co.uk

Bild 15: Rentnerin aus England

15

  • Name der Person:  unbekannt, Rentnerin aus England
  • Vorfall:  wurde von zwei Männern überfallen (Handtaschenraub)
  • aus dem Jahre:  2013
  • kommt aus:  England
  • Quelle: Mirror.co.uk

Bild 16: Name unbekannt, wird als Symbolbild immer wieder verwendet

16

  • Name der Person:  Unbekannt
  • Vorfall: Unbekannt
  • aus dem Jahre:  mind. 2010
  • kommt aus: Unbekannt
  • Quelle: Das Foto tauchte das erste Mal im Jahre 2010 sowie im Jahre 2011 in einem Bodybuilder-Forum auf. Was genau vorgefallen ist, konnten wir nicht herausfinden. Fakt ist, dass dieses Foto, speziell im Jahre 2016 und 2017, immer wieder die Runde im Netz machte und als Symbolbild für unterschiedliche Taten verwendet wurde. Jedoch immer wieder in verschiedenen Zusammenhängen. Das Foto taucht immer wieder auf polnischen und russischen Webseiten auf sowie auch auf einer Webseite aus Lettland. Hier wurde 2015 berichtet, dass es sich um eine schwangere Frau handelt, die von einem Mann geschlagen wurde. Was so aber nicht stimmen kann, denn wir haben das Foto bereits im Jahre 2010 gefunden. Eine sehr undurchsichtige Geschichte, deren wahren Ursprung man nicht mehr nachvollziehen kann.

Ergebnis

Wir haben diese 16 Bilder geprüft und wir konnten den Beweis liefern, dass es sich hierbei um Frauen handelt, die NICHT aus Österreich oder Deutschland stammten. Mit den angeführten Statusbeiträgen auf Facebook (es gibt mehrere davon) wird versucht, Stimmung zu machen und dies auf Kosten von misshandelten Frauen (und einem Mann).
 
Nachtrag 02.01.2019; 09:24 Uhr; Kathrin Helmreich
Bei Bild Nr. 11 handelt es sich um Shawna Leneé. Sie ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.
 

- Werbung -
Mimikama-Buch „Angriff auf die Demokratie"
Mimikama-Buch „Angriff auf die Demokratie"

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstütze uns und tragen auch Du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Intensivkapazitäten werden nicht gezielt abgebaut

Immer wieder wird behauptet, dass die Intensivkapazitäten trotz Corona-Pandemie abgebaut werden - doch dies entspricht nicht den Tatsachen. Im Zusammenhang mit der Behauptung, dass Intensivkapazitäten...

Nutzer besser gegen COVID-19-bezogene Phishing-Angriffe gewappnet

Der beste Weg, sich gegen Phishing zu wappnen, ist den Nutzern beizubringen, worauf man achten muss. Etwas, das wir schon seit Jahren mit Mimikama...

Impfspritze geht nicht ins Blut? Was damit gemeint ist.

„Die Impfspritze geht nicht ins Blut." Mit dieser Passage soll der neue Österreichische Gesundheitsminister Mückstein diskreditiert werden. Doch worum geht es? Mit einem 30-sekündigen Videoausschnitt...

Kennst du diese iOS-Funktionen?

Manches liegt im Verborgenen. So auch einige nützliche Funktionen des iPhones, die Apple-Nutzenden mit dem neuen Update iOS 14 zur Verfügung stehen. Welche versteckten Neuerungen...

Pinky Gloves – oder: Wenn das Brainstorming zu früh abgebrochen wird

Wer kennt diese Situation nicht? Du lebst als Mann in einer Wohngemeinschaft mit Frauen, also Menstruierenden. Ihr nutzt ein gemeinsames Badezimmer und da beginnt...
-WERBUNG-
-WERBUNG-