Blogheim.at Logo
Freitag, 23 Juli 2021
StartAktuellesFacebook hat das Crisis Response Tool für das Hochwasser in NRW &...

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Facebook hat das Crisis Response Tool für das Hochwasser in NRW & Rheinland-Pfalz aktiviert!

Facebook-Themen

Mit dem Crisis Response – Tool von Facebook, können Personen, die von einer Krisensituation betroffen sind, ihren Freunden mitteilen, dass sie in Sicherheit sind. Sie können Hilfe anbieten oder suchen und die neuesten Informationen und Nachrichten erhalten.

Und genau dieses hat Facebook für das Hochwasser in NRW & Rheinland-Pfalz aktiviert!

Für jene die sich hier melden bzw. unterstützen möchten, können dies hier tun:

Crisis Response, was ist das?

Es handelt sich hierbei um ein Button auf Facebook, über welches der Nutzer anzeigen lassen kann, dass er sich in Sicherheit befindet, sofern sich dieser in einem unsicheren Gebiet befindet. Erdbeben, Fluten. Unruhen oder andere Krisen: sobald die GPS Peilung der Facebook-App der Ansicht ist, man befinde sich in einem Krisengebiet, bekommt dieser Nutzer die Möglichkeit, per Klick seinen Facebookfreunden den eigenen Befindlichkeitsstatus zu senden.

Während einer größeren Katastrophe wird Safety Check Dir hierbei behilflich sein:

  • Du kannst Freunden und Familie mitteilen, dass Du in Sicherheit bist
  • finde andere, die in der betroffenen Region sind
  • markiere Deine Freunde als in Sicherheit befindlich

Passend zum Thema:

Hochwasserkatastrophe: So kannst Du spenden!

Hochwasser: Talsperre ist NICHT gebrochen!


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel