Aktuelles

Diese Seite auf Facebook veröffentlicht Fotos von halbnackten Kindern!

Tom Wannenmacher, 14. Juli 2019
Kinderfotos auf Facebook: geklaut, gepostet, missbraucht!
Kinderfotos auf Facebook: geklaut, gepostet, missbraucht!

Kinderfotos auf Facebook: geklaut, gepostet, missbraucht!

Auf einer Facebookseite gibt es ganze Bildergalerien mit sehr jungen Buben, meist nur mit einer Badehose bekleidet. Diese Seite macht im Moment die Runde auf Facebook und hat bereits knapp 3.000 Fans!  Von welchem Land aus die Facebookseite betrieben wird und ob man den / die Betreiber dafür haftbar machen kann, kann man im Moment nicht sagen!

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Fakt ist, dass viele Nutzer bereits auf diese Seite aufmerksam gemacht wurden. Diese wiederum markieren via Facebook die Polizei in Deutschland, der Schweiz und in Österreich in der Hoffnung, dass diese sofort tätig werden, wie man an diesem Screenshot erkennen kann

Das eigentlich Fatale daran ist:

Diese Bilder stammen wahrscheinlich größtenteils von öffentlichen Profilen auf Facebook.

Hier  seht ihr Screenshots der Bildergalerie, um einen Eindruck zu bekommen, wie viele Bilder hier bereits veröffentlicht wurden! Wir haben die Bilder bewusst an dieser Stelle verpixelt:

Screenshot: mimikama.at (Selbstverständlich wurde diese Facebook-Seite von uns bereits gemeldet)
Screenshot: mimikama.at (Selbstverständlich wurde diese Facebookseite von uns bereits gemeldet)

Zudem gibt es auch noch Videos mit mehreren tausend Aufrufen!

Screenshot: mimikama.at (Selbstverständlich wurde diese Facebookseite von uns bereits gemeldet)
Screenshot: mimikama.at (Selbstverständlich wurde diese Facebookseite von uns bereits gemeldet)

Wir von Mimikama „predigen“ bereits seit Jahren, dass man auf Facebook bzw. im Internet keine Fotos von Kindern hochladen soll!

Der Grund dafür ist, dass durch die Veröffentlichung ein Missbrauch der Fotos möglich ist. Im Internet gibt es pädophil veranlagte Menschen, die sich dieser Fotos bedienen. Im schlimmsten Falle werden diese kopiert und auf einschlägigen Seiten, wie es auch hier gerade auf Facebook der Fall ist, im Netz abermals veröffentlicht. Pädophile suchen meist gezielt nach Kinderfotos und bieten sie anderweitig zum Tausch und Verkauf an.

Was bedeutet das nun für die Eltern und Kinder?

Nicht nur EURE FREUNDE auf Facebook können öffentliche Bilder sehen, sondern auch PÄDOPHILE und DUBIOSE GESTALTEN, die diese FOTOS dann einfach KOPIEREN und auf anderen SEITEN ERNEUT HOCHLADEN, eventuell sogar einschlägig bearbeiten.

[mk_ad]

Das ganze geschieht OHNE EINWILLIGUNG VON EUCH! Sprich: Es geht um Cybermobbing oder Kinderpornografie!

Es liegt also in der Verantwortung jedes einzelnen, Kinder (seien es eigene oder fremde) vor Missbrauch jeglicher Art zu schützen! Bitte überlegt genau, WEM ihr Bilder eurer Kinder und ihrer Freunde zeigen möchtet. Achtet auf eure Privatsphäreeinstellungen! IMMER!

UPDATE 14.7.2019: Mittlerweile wurde die Seite auf Facebook entfernt!

Weitere Artikel zu diesem Thema:


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel