Aktuelles

Facebook: Neue Funktionen zum schnellen Finden und Verbinden mit Facebook-Gruppen

Ab sofort testen Facebook neue Möglichkeiten, wie Nutzer schnell auf ihre bevorzugten Facebook-Gruppen zugreifen können, und Facebook vereinfachen die Organisation dieser Gruppen. Außerdem führt Facebook Kanäle ein, in denen sich Menschen in kleineren, zwangloseren Umgebungen innerhalb ihrer Communitys verbinden können. Facebook selbst schreibt dazu:

Tom Wannenmacher, 6. Juli 2022

Neue Möglichkeiten zum Organisieren deiner Gruppen

Auf Facebook testen wir aktuell eine neue Seitenleiste, mit der du deine Lieblingsgruppen noch schneller finden kannst. Sie listet deine Gruppen und die neuesten Aktivitäten in ihnen auf, beispielsweise neue Beiträge oder Chats, die du noch nicht gesehen hast. Du kannst deine Lieblingsgruppen auch fixieren, damit sie zuerst angezeigt werden, neue Gruppen entdecken oder sogar eigene Gruppen erstellen. Wenn du z. B. schnell auf die neuesten Rezepte in deiner Kochgruppe zugreifen möchtest, kannst du diese jetzt oben in der Gruppe fixieren, verwandte Gruppen finden und dich zur Gründung einer eigenen Gruppe inspirieren lassen.

Wir verbessern die Organisation der einzelnen Gruppen, damit du direkt in das Geschehen einsteigen kannst. Innerhalb deiner Gruppe wird ein neues Menü angezeigt, das beispielsweise Veranstaltungen, Shops und eine Vielzahl von Kanälen enthält. So kannst du dich noch einfacher mit anderen verbinden und über Themen austauschen, die dir wichtig sind. Angenommen, du bist in einer Kochgruppe. Dann kannst du dich, sobald du sie aufgerufen hast, über die anstehenden Veranstaltungen der Gruppe auf dem Laufenden halten, die neuesten Artikel kaufen und nahtlos an Unterhaltungen teilnehmen.

In kleineren Räumen verbinden

Admins können Kanäle erstellen, um sich mit ihren Gruppen in kleineren, zwangloseren Umgebungen zu verbinden. Sie können dort tiefergehende Gespräche über gemeinsame Interessen führen oder ihre Communitys anhand bestimmter Themen in verschiedenen Formaten organisieren:

  • Chat-Kanäle für Communitys: Hier können sich Menschen in Echtzeit über Facebook-Gruppen und im Messenger zu Themen austauschen, zusammenarbeiten und ihre Beziehungen vertiefen. Wenn du zum Beispiel in deiner neuen Gruppe für Grillfans vorbeischaust und Echtzeit-Feedback für deine erste Rinderbrust brauchst, kann ein*e Administrator*in einen Chat dafür einrichten.
  • Audio-Channels für Communitys: eine Funktion, mit der Admins und Mitglieder zwanglos in Echtzeit in Audiogespräche ein- und aussteigen können. Wenn du von anderen Grillmeister*innen in deiner Grillfans-Gruppe Best Practices hören möchtest, könnte ein Audio-Channel eingerichtet werden, der in deiner Facebook-Gruppe und im Messenger verfügbar ist.
  • Feed-Channels für Communitys: eine Möglichkeit für Community-Mitglieder, sich zu verbinden, wenn es für sie am bequemsten ist. Admins können ihre Communitys nach Themen innerhalb der Gruppe organisieren, damit sich die Mitglieder anhand von spezifischen Interessen verbinden können. Wenn du zum Beispiel in einer Gruppe für Grillfans bist, könnte es einen Feed-Channel speziell für Beiträge und Kommentare zum Thema Smoker geben.

Quelle: Facebook-Newsroom

Lesen Sie auch:
Facebook: Nutzer und Gruppensperren möglich!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel