Aktuelles

Facebook News startet im Mai 2021 in Deutschland

Ralf Nowotny, 3. März 2021
Facebook News startet im Mai 2021 in Deutschland
Artikelbild: Facebook-Newsroom

Im Mai wird Facebook sein neues Nachrichtenangebot auch in Deutschland starten – mit mehr als 100 Medienmarken.

Mit Facebook News startet der Konzern nun auch in Deutschland ein eigenen Ort für journalistische Inhalte, die zudem auf Glaubwürdigkeit geprüft werden und auf die individuellen Interessen der Leser zugeschnitten sind.

So wird Facebook News aussehen
So wird Facebook News aussehen, Quelle: Facebook

Start mit führenden, nationalen Partnern

Bereits zu Beginn ab Mai 2021 kommen die Nachrichten von sehr vielen deutschen Verlagen, die insgesamt eine Vielfalt von Interessen abdecken.

Unter den teilnehmenden Verlagen finden sich Die Zeit, Der Spiegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Funke Mediengruppe, Gruner + Jahr, Handelsblatt Media Group, Ippen Digital und Tagesspiegel. Regionale und lokale Medienpartner sind unter anderem Rheinische Post, Mediengruppe Oberfranken, DDV Mediengruppe, Olympia Verlag/Verlag Nürnberger Presse, Morgenpost Verlag, Neue Pressegesellschaft, Verlagsgruppe Passau sowie VRM. Um ein breites Spektrum an redaktionellen Inhalten zu gewährleisten, arbeiten wir auch mit Partnern wie Conde Nast, The Marquard Media Group, Sport1 Medien, Motor Presse Stuttgart, Res Publica Verlag, Heise Medien, Spektrum Verlag und vielen weitere.

Laut dem Deutschlandfunk (siehe HIER) werden Nachrichten des Medienkonzerns Springer dort nicht zu finden sein, nach eigenen Angaben aufgrund der „unangemessen niedrigen Vergütung“ für journalistische Inhalte.

Facebook sucht noch einen Journalisten

In einer Stellenausschreibung (siehe HIER) sucht Facebook derzeit noch nach einem erfahrenen Journalisten für ihren Standort in Hamburg, die glaubwürdige Nachrichteninhalte identifizieren, redaktionelle Entscheidungen treffen und auf aktuelle Nachrichten reagieren sollen.

Test in den USA erfolgreich

Bereits seit Juni 2020 gibt es Facebook News für die USA. Dort läuft das Angebot für die Verlag recht erfolgreich: Laut Analysen sollen 95 % des Traffics, den Verlage über Facebook News generieren, den bereits im News Feed generierten Traffic ergänzen.

In Großbritannien läuft Facebook News seit Januar 2021, mit Verlagshäusern in Frankreich wird derzeit verhandelt, um auch dort das Angebot einzuführen. Weitere Länder sollen folgen.

[mk_ad]

Quellen: Facebook, Deutschlandfunk
Auch interessant:
Neues Jahr, neu in Umlauf gebracht – aber auch 2021 bleibt „die neue Facebook-Regel“ was sie schon immer war: ein Kettenbrief!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama