Facebook-Messenger für den Browser ist da. Auslagerung des Chats auf eine eigene Webseite.

Tom Wannenmacher, 9. April 2015

Ab sofort können Facebook-Nutzer den Chat-Dienst von Facebook auch außerhalb von Facebook nutzen. Und zwar direkt in Ihrem Internetbrowser.

image

Unter https://www.messenger.com/login/ kann man mit seinen Freunden nach chatten und dies ohne vom Nachrichtenstrom abgelenkt zu werden.

Der Facebook-Messenger als eigenständige Variante

Nachdem man sich mit seinen Facebook-Konto angemeldet hat erscheint der Chat im Browserfenster. Bereits vorhanden Kontakte und Nachrichten sind bereits vorhanden.

Die Oberfläche ist einfach und übersichtlich und ähnelt der App-Version auf dem Smartphone- oder Tablet.

In der linken Spalte erscheinen verfügbare Kontakte. Rechts wiederum ein Chat-Fenster mit genügend Platz zum Verfolgen der Gespräche.

image

Was sagst du zu dieser Neuerung?

Und wirst du den Messenger gesondert unter https://www.messenger.com verwenden?


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel