Aktuelles

Facebook krallt sich Netzwerkspezialist Sonics

Kathrin Helmreich, 15. März 2019
Virtuelle Realität: Facebook kauft Sonics. / Artikelbild: Roman Samborskyi - Shutterstock.com
Virtuelle Realität: Facebook kauft Sonics. / Artikelbild: Roman Samborskyi - Shutterstock.com

Weiterentwicklung der Oculus-Hardware in den Bereichen Augmented Reality und Virtual Reality

Das größte aller sozialen Netzwerke, Facebook, verleibt sich den Netzwerkspezialisten Sonics ein. Einem „EE Times“-Bericht zufolge soll das ebenfalls in Kalifornien ansässige Unternehmen künftig für alle AR- und VR-Produkte zuständig sein. Zum Kaufpreis wurden keine Details bekannt.

Langfristige Integration als Ziel

Einer der Zeitung vorliegenden Stellungnahme von Facebook zufolge soll das Sonics-Teams eher langfristig in das Firmennetzwerk von Facebook integriert werden. Eigenen Angaben nach hat die brandneue Facebook-Tochter über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Netzwerk und Co und hat dazu begetragen, dass fünf Mrd. Chips in Geräte integriert wurden. Die IP-Firma stellt Hardware zwar nicht selbst her, konzipiert diese aber.

Branchenbeobachter sehen den Kauf von Sonics als logische Fortsetzung in der bestehenden Aquisestrategie von Facebook – vor allem in Bezug auf die Produktentwicklung in den Bereichen Augmented Reality und Virtual Reality.

Nicht zuletzt ist auch Oculus im Eigentum des Zuckerberg-Imperiums. Eine Zusammenarbeit der beiden Unternehmen in Bezug auf die Weiterentwicklung der Hardware ist Experten zufolge nicht ganz von der Hand zu weisen.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama