Facebook informiert seine Nutzer: Änderung der Facebook-Anmeldungswarnungen

Tom Wannenmacher, 6. November 2015

Am 5.11.2015 wurde Facebook-Nutzer mittels einer E-Mail, aber auch über die Benachrichtigungen (Weltkugel), darüber informiert, dass sie ab dem 11.November 2015 nun die “Anmeldungswarnung” nicht mehr mittels SMS, sondern als E-MAIL und FACEBOOK-BENACHRICHTIGUNG erhalten werden.

Grundlegende Information zum Thema “Anmeldewarnung”: Bei einer Anmeldewarnung handelt es sich um eine Sicherheitseinstellung, die jeder Facebook-Nutzer für sich vornehmen kann. Diese befindet sich  in den Einstellungen unter dem Punkt SICHERHEIT

Es geht um diese E-Mail:

image

Und / Oder um diese “Benachrichtigung”

image

image

Wenn du die Anmeldungswarnungen aktivierst, wird Facebook dich jedes Mal benachrichtigen, wenn sich jemand bei deinem Konto von einem neuen Computer oder neuem Handy aus anmeldet. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme die vor geknackten Konten schützen soll.

Irritierend!

Im Moment sind viele Nutzer irritiert. Öffnet man nämlich die Sicherheitseinstellungen, dann findet man die Option: SMS noch vor. Wir meinen, dass ab dem 11.11.2015 diese Option dann nicht mehr verfügbar sein wird. Wer also die Anmeldungswarnung aktiviert hat, sollte sicherheitshalber (wenn noch nicht aktiviert) diese auf “Benachrichtigungen” und “E-Mailadresse” ändern.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel