Facebook

Facebook: Datenklau mit „…hat Ihre Facebook-Seite gemeldet“

Achtung vor E-Mails mit dem Betreff: „…hat Ihre Facebook-Seite gemeldet“

Tom Wannenmacher, 1. August 2022

Aktuell versenden Internetbetrüger gefälschte E-Mails und geben sich dabei als Facebook aus. Angeblich hat ein Facebook-Nutzer eine „Seite“ gemeldet, bei der man Adminrechte besitzt. Den gemeldeten Inhalt kann man sich auch anzeigen lassen.

Screenshot der gefälschten Facebook E-Mail mit "hat Ihre Facebook-Seite gemeldet"
Screenshot der gefälschten Facebook E-Mail

Klar ist, dass man als Empfänger solch einer E-Mail erschrickt und wissen möchte, welcher geteilte Inhalt hier gemeldet wurde. Viele Empfänger klicken daher auch auf den grünen Button in der E-Mail mit der Aufschrift: „Gemeldeten Inhalt anzeigen“ und gelangen am Ende auf eine Webseite, die im ersten Moment so aussieht, wie eine Login-Seite von Facebook.

Screenshot der gefälschten Facebook Login-Seite
Screenshot der gefälschten Facebook Login-Seite

Achtung vor „…hat Ihre Facebook-Seite gemeldet“

Viele Empfänger sind nun der Meinung, dass sie sich hier nun mit Ihren Zugangsdaten anmelden müssen, um den gemeldeten Inhalt sehen zu können! Doch dem ist nicht so. Hierbei handelt es sich um eine FÄLSCHUNG! Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Phishing. Gibt man hier seine Zugangsdaten ein, dann werden diese 1:1 an die Betrüger weitergeleitet. Diese können ab diesem Zeitpunkt das PROFIL des Opfers und auch die dazugehörigen SEITEN und GRUPPEN übernehmen.

Lesen Sie auch: Facebook-Phishing: Das entführte Kind in…


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel