Facebook: Wenn Facebook-Gruppen Mitglieder verlieren!

Tom Wannenmacher, 18. Januar 2019
Änderungen an deiner Mitgliederliste
Änderungen an deiner Mitgliederliste

Vorab: Facebook löscht keine Mitglieder, sondern änderte einfach nur die Statistik!

Seit dem 17.1.2019 bekommen wir vermehrt verschiedene Nutzerinformationen, dass innerhalb kurzer Zeit Hunderte, bei manchen Gruppen gleich Tausende Mitglieder nicht mehr vorhanden sind! Dieses Phänomen konnten wir in unserer Gruppe ebenfalls beobachten.

Bei uns waren es knapp 280 Mitglieder, die nicht mehr in der Statistik aufschienen. Zuerst waren es noch 15.084 – und binnen weniger Stunden nur mehr 14.802 Mitglieder. Also um 282 weniger.

Grafik mimikama.at
Grafik mimikama.at

Viele Vermutungen wurden angestellt

Löscht Facebook einfach so Mitglieder, da z.B. deren Konten nicht mehr aktiv sind oder entfernt Facebook hier Fake-Profile? Nein, Facebook hat die Mitgliederliste einfach verändert. Facebook schreibt selbst dazu:

Information von Facebook, welche in Gruppen im Moment aufscheinen!
Information von Facebook, welche in Gruppen im Moment aufscheinen!

Änderungen an deiner Mitgliederliste
Wir möchten sicherstellen, dass Personen Gruppen beitreten, die relevant und von Bedeutung für sie sind. Daher verschieben wir heute Personen, die zu einer Gruppe hinzugefügt wurden, diese jedoch nie besucht haben, in den Abschnitt “Eingeladen” der Mitgliederliste. Es kann daher sein, dass sich die Mitgliederzahl deiner Gruppe ändert. In der Mitgliederliste kannst du eine Erinnerung an eingeladenen Mitglieder senden.

Und dem ist wahrlich so!

Guckt man in die Rubrik Mitglieder, dann erkennt man die Rubrik “Eingeladene”

image

Klickt man nun auf den Verweis, dann bekommt man eine Liste von jenen Nutzern angezeigt, die bist dato die Einladung noch nicht angenommen haben, jedoch in der Statistik mitgezählt wurden!

image

Sie sind also nicht verschwunden, denn diese waren in Wahrheit nie da und Facebook hat nun einfach die “Insights” korrekt angepasst und stellt diese nun korrekt dar!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama