Aktuelles

Warnung! Facebook-Gruppen werden mit Malware überschüttet!

Ralf Nowotny, 3. Mai 2019
Auf keinen Fall die schädlichen Dateien anklicken!
Auf keinen Fall die schädlichen Dateien anklicken!

Im Moment werden viele Facebook-Gruppen mit schädlichen Dateien regelrecht überschüttet.

Der genaue Auslöser dieser Flut ist derzeit noch nicht bekannt. Anscheinend haben sich Facebook-Nutzer einen Trojaner und/oder Malware eingefangen, der unter anderem die Datei automatisch in die Gruppen hochlädt, in denen die Nutzer Mitglied sind.

So sehen die Beiträge mit der schädlichen Datei aus:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Im Minutentakt finden sich dann neue Dateien und Beiträge in den Gruppen:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Die Dateien sind mit BZip gepackt, einem auf Linux verbreiteten Format. Im Inneren der gepackten Datei, welche sich auch mit verbreiteten Programmen wie WinRAR öffnen lässt, findet sich kein Video, sondern eine ausführbare Datei:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at
Startet man die Datei, werden Malware und Trojaner auf dem PC installiert!

Bei uns hat Kaspersky glücklicherweise die Malware erkannt und sämtliche Änderungen wieder rückgängig gemacht:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Fazit

Admins sollten die Dateien so schnell wie möglich aus den Gruppen entfernen.
Nutzer, die die Datei ohne ihres Wisses geteilt haben, sollten schnellstmöglichst eine Schutzsoftware installieren und ihren PC damit reinigen!


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel