Facebook: Facebook verschlüsselt benutzen

Tom Wannenmacher, 14. Februar 2011

image Facebook wird standardgemäß unverschlüsselt in einem Browser aufgerufen. Der Nachteil davon ist wenn man z.B sich in einem öffentlichen WLAN (Caféhaus, Restaurant usw.) befindet dass "böses böse" Menschen es sehr leicht haben dein Konto zu übernehmen. Das man "unverschlüsselt" surft ist sehr leicht zu erkennen. Du erkennst es daran ob in deiner Adressleiste deines Browser "http://" (ohne "s" hinter dem "p") oder "https://" (mit "s" hinter dem "p") steht. Wenn du also öfters in einem öffentlichen WLAN Netzwerk unterwegs bis solltest du dich also schützen!

Wie kann ich "verschlüsselt" surfen?

Dies ist ganz einfach einzustellen 🙂

1. Klicke im Menü auf "KONTO" und dann auf "KONTOEINSTELLUNGEN"

image

2. Nun klicke in deinen Kontoeinstellungen auf "Kontosicherheit" und "ändern"

image

3. Hier kannst du nun "Sicheres Durchstöbern (https)" markieren und anschließend auf "speichern"

image

Es befindet sich darunter eine zweite Checkbox welche sich "Wenn sich ein neuer Computer oder ein neues Mobilgerät für dieses Konto anmeldet" nennt.

Wenn du dies aktivierst dann bekommst du an deine Mailadresse die Information falls sich ein neues Gerät in das eigene FB Konto anmeldet.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel