Facebook sperrt NICHT absichtlich AfD-Unterstützer!

Andre Wolf, 5. Juli 2021
Facebook sperrt NICHT absichtlich AfD-Unterstützer! Sreenshot Facebook
Facebook sperrt NICHT absichtlich AfD-Unterstützer!

In den letzten Tagen bekamen viele Menschen die Mitteilung „Dein Konto ist derzeit eingeschränkt“. Manche vermuten dahinter eine Strategie gegen die AfD.

Sperrt Facebook derzeit gezielt AfD Unterstützerinnen und Unterstützer? Dieses Gerücht zieht sich durch verschiedene Kommentarspalten auf Social Media. Den Anlass für diese Munkeleien bildet die eine Meldung, die viele Menschen auf Facebook eingeblendet bekommen haben.

„Dein Konto ist derzeit eingeschränkt“. Wir haben über diesen Satz berichtet (siehe hier). Dieser Meldung sorgte dafür, dass sich einige Personen gezielt betroffen gefühlt haben und diese Meldung sogar verklausuliert auf Angela Merkel zurückführen, die Facebook mit den Sperren beauftragt hätte. So können wir beispielsweise lesen:

Was für eine Verarschung dieser Satz von Fratzenbuch!
Aktuell habe ich mal wieder eine Sperre.
Ich darf bis auf weiteres keine Beiträge mehr teilen!
„Hoch lebe die Führerin der deutschen Diktatur und all ihren internationalen Arschkriechern!“

Andere sprechen gar von einer Zensur seitens Facebook (vergleiche). Sehr schnell ist da von einer Diktatur die Rede und von einem „Recht auf das Posten“. Doch hat Facebook es wirklich auf AfD-Unterstützer abgesehen?

Sperrungen gezielt gegen AfD?
Sperrungen gezielt gegen AfD?

Faktencheck Facebook sperrt absichtlich AfD-Unterstützer

Um es kurz zu machen: Das Problem mit den Sperrmeldungen auf Facebook gibt es derzeit nicht nur in Deutschland. Wir haben es mit einer Meldung zu tun, die in verschiedenen Ländern und verschiedenen Sprachen angezeigt wird.

An dieser Stelle zu spekulieren, dass bewusst AfD-Unterstützer mundtot gemacht werden sollen, ist daher Unsinn. Ferner tritt die Meldung auch bei Personen auf, die vollkommen unpolitisch auf Facebook unterwegs sind.

Es geht nicht um die AfD
Es geht nicht um die AfD

Wie es zu diesem Problem gekommen ist und was der Grund ist, wissen wir weiterhin nicht. Facebook zeigt sich an dieser Stelle extrem geschlossen und hat bisher auch noch nicht kommuniziert, dass ein Problem vorliegt (Stand Montag, 5.7.2021, 12:10 Uhr). Insofern bleibt es abzuwarten, wann sich die Lage in dem Netzwerk wieder normalisiert.

Dennoch können wir alle Unterstützerinnen und Unterstützer der AfD beruhigen: Nein, der Konzern hat es nicht explizit auf euch abgesehen. Dieser Vorwurf ist einfach zu hoch gegriffen.

[mk_ad]

Das könnte ebenso interessieren

Haben sich die Ermittler wirklich als Bananen verkleidet? Diese Schlagzeile und den kurzen Text musste ich wirklich dreimal lesen, denn in meinem Kopf haben sich riesengroße Bananen in Menschenform manifestiert. Weiterlesen …


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama