Facebook: Achtung vor einem falschen „Samsung Galaxy S3 Gewinnspiel

Tom Wannenmacher, 23. Juli 2012

image

Wieder einmal versuchen Internetbetrüger Facebook Nutzer hinter das Licht zu führen, indem Sie Ihnen ein "Samsung Galaxy S3 Handy versprechen. Was muss man tun? Also ohne den Typischen "Gefällt mir" geht einmal gar nichts 🙂 Danach muss man eine Anwendung installieren, die dann Zugriff auf alle Nutzerdaten hat und dann auch noch in "deinem Namen" posten darf. Hat man dies erledigt, bekommt man ein Image zu sehen, auf dem steht, dass man die Nummer 100 ziehen muss, um dann angeblich das Handy zu gewinnen. Fakt ist, dass die Nummer "100" nie aufscheint, auch wenn man es immer wieder versucht. Wenn man in die Falle getappt ist, dann am besten die APP wieder entfernen und den Beitrag auf Eurer Pinnwand wieder löschen.

Solche Images werden gerade auf den Startseiten der Nutzer veröffentlicht.

image

Klickt man nun auf den Link / auf das Bild, öffnet sich diese Seite auf Facebook.

image

Diese Seite gehört wiederum zu jener Seite:

image

Klickt man auf "Gefällt mir" wird man zu einer App weiter geleitet:

image

image

Hat man der App nun die Berechtiguung erteilt, öffnet sich nun ein Fenster, auf dem steht, dass man dies oder jene Nummer "gezogen" hat. Sicher ist aber, dass es keine Nummer "100" gibt.

image

In die Falle getappt?

1) Entfernen Sie sie APP und das IMAGE bitte wieder von Ihrer Pinnwand, denn sonst kann es sein, dass alle Ihre Freunde ebenfalls in die Falle tappen könnten

image


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel