Facebook: Achtung Phishingversuch über die Seite „Sichere dir jetzt deine 25€ oder 50€ Amazon Geschenkkarte“

Tom Wannenmacher, 21. Mai 2012

image

Amazon dürfte bei Internetbetrügern sehr beliebt sein, denn bereits zum 4-mal wird das Unternehmen "Amazon" als Aushängeschild für dubiose Geschäfte herangezogen! Klar ist aber, dass Amazon selbst NICHTS damit zu tun hat und dies keine Aktion und auch keine Seite von Amazon selbst ist. Internetbetrüger "nutzen" hier nur das "Amazon-Logo" und den bekannten Namen aus, um an die Zugangsdaten der Facebook-Nutzer zu gelangen. Versprochen wird ein 25€ Amazon Gutschein. Um diesen angeblich zu bekommen, müssen Facebook-Nutzer 2 Schritte tätigen. Schritt 1: Nutzer müssen die Seite "Teilen" (damit erreichen die Betrüger, dass noch mehr Nutzer in die Falle tappen könnten), Schritt 2: Nutzer müssen auch noch ein Kommentar abgeben! ACHTUNG: Sobald man "TEILT" wird man auf eine Facebook-Seite weitergeleitet, wo man aufgefordert wird, NOCHMALS sein Passwort einzugeben! Wenn man sein Passwort nun eingibt, wird dieses an die Internetbetrüger weiter geleitet und diese haben nun Zugriff auf das jeweilige Nutzerkonto!

Um diese Seite geht es!

Diese Seite liegt nicht bei Facebook sondern diese Seite stellt eine externe Webseite dar, die von den Betrügern erstellt wurde.

image

Diese Seite kann in manchen Fällen auch so aussehen:

image

Klicken Facebook-Nutzer auf "Teilen" dann werden Sie auf diese Seite weiter geleitet.
Hier werden Sie nun aufgefordert Ihr Passwort einzugeben und genau hier liegt die Gefahr!

 image

Ändert man nun sein Passwort – öffnet sich ein Warnhinweis!

image

Zur Sicherheit raten wir allen Nutzern, die in die Falle getappt sind Ihr Passwort zu ändern.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel