Exhibitionist zeigte sich in schamverletzender Weise

Janine Moorees, 2. Mai 2017

Geldern-Veert – Am Samstag, 29.04.17, gegen 14:00 Uhr, hielt sich eine Minderjährige mit ihrem Hund auf dem Hertogweg am dortigen Skaterplatz auf. Hier wurde sie von einer männlichen Person zunächst in ein Gespräch verwickelt.

Als sie sich in Richtung Fußballplatz entfernte, folgte ihr die männliche Person und holte sie ein. Als sie sich umdrehte, stellte sie fest, dass der Mann masturbierte. Daraufhin rannte sie nach Hause und informierte die Polizei.

Im Rahmen der Ermittlungen und sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 23jähriger Mann aus Geldern angetroffen, gegen den sich der Tatverdacht aufgrund einer detaillierten Personenbeschreibung richtet.

Die Ermittlungen dauern an.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel