Exhibitionist zeigt sich Kindern

Janine Moorees, 8. Mai 2017

Osnabrück – Am Samstag wurde der Polizei ein Exhibitionist im Bereich Knollstraße/ Lerchenstraße gemeldet.

Erste Ermittlungen ergaben, dass sich gegen 17 Uhr auf dem Weg vom Gelände des Schulhofs Sonnenügel zur Lerchenstraße, im dortigen Gebüsch, ein ca. 40 Jahre alter Mann mehreren Kindern in schamverletzender Weise gezeigt hat.

Der Mann wird mit ca. 1,70m, kräftiger Statur, blauer Jogginganzug, weißes T-Shirt und kurzen dunklen Haaren-teilweise grau- beschrieben.

Hinweise zu der beschriebenen Person oder weiteren Vorfällen bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541/ 327 2215 oder 0541/ 327 3103.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel