Etwa alles fake? Wie echt ist „Schwiegertochter gesucht“

Tom Wannenmacher, 25. Juli 2020
Etwa alles fake? Wie echt ist "Schwiegertochter gesucht"
Etwa alles fake? Wie echt ist "Schwiegertochter gesucht"

Vera Int-Veen (52) verkuppelt wieder! Aktuell flimmert die dreizehnte Staffel von Schwiegertochter gesucht über die Bildschirme der Nation – und erscheint dabei in einem völlig neuen Licht.

Kein Wunder, schließlich musste die Sendung harsche Kritik einstecken, nachdem TV-Satiriker Jan Böhmermann (39) im Jahr 2016 einen Fake-Kandidaten einschleuste und erst nach der Ausstrahlung die Bombe platzen ließ. Noch heute lässt Jans Streich mit dem Motto #verafake an der Glaubwürdigkeit der Kuppelshow zweifeln.

Dabei setzen die Macher inzwischen auf mehr Seriosität und weniger geskripteten Show-Charakter. Wie echt ist die Sendung also wirklich? Gegenüber Promiflash packen nun ehemalige „Schwiegertochter gesucht“-Lieblinge aus!

 


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel