Es geht um die Summe von $ 22.500.000,00 in meiner Bank! ACHTUNG SPAM-MAIL

Tom Wannenmacher, 12. März 2011

spammail Heute erreichte uns neben den alltäglichen Facebook – Fakelinks auch einmal wieder ein Spam-Mail eines gewissen Patrick Chan welcher meint: " Es geht um die Summe von $ 22.500.000,00 in meiner Bank. Ich mцchte eine Ьbertragung der groЯe Summe Geld zu verdienen. Ich brauche an der Vornahme dieser Transaktion zu helfen und ich beabsichtige, Entschдdigung, wenn Sie Hilfe. Sollten Sie Interesse haben senden Sie mir bitte eine E-Mail auf meine private E-Mail (patchan78@yahoo.com.hk). Mit freundlichen GrьЯen,Patrick.

So sieht das SPAM-MAIL aus: (12.03.2011)

image

Der versucht es immer wieder denn bereits im Jahre 2009 war dieses Spam-Mail unterwegs!

Betreff: Ich bitten Sie Hilfe bei der Vornahme dieser Transaktion.
Mein Name ist Patrick Chan Ich arbeite mit dem Hang Seng Bank. Es ist die Summe von $ 22.500.000,00 in meiner Bank "Hang Seng Bank", Hong Kong.
Ich möchte eine Übertragung der $ 22.500.000,00 zu machen. Ich bitten Sie Hilfe bei der Vornahme dieser transaction.I wollen 30% der gesamten Mittel als Ausgleich für Ihre Unterstützung zu geben.
Sollten Sie Interesse haben bitte senden Sie mir eine E-Mail auf meine private E-Mail (patchanprivacy006@yahoo.com.hk).
Grüße,
Patrick Chan.

Gibt es tatsächlich Leute welche auf so etwas hereinfallen?


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel