Aktuelles

„Es geht ein Bild rum mit einem Baby drauf, welches ein Armband um hat auf dem “wir sind Paris” steht.“

Kathrin Helmreich, 21. Juni 2018
"Es geht ein Bild rum mit einem Baby drauf, welches ein Armband um hat auf dem “wir sind Paris” steht."
"Es geht ein Bild rum mit einem Baby drauf, welches ein Armband um hat auf dem “wir sind Paris” steht."

… wo auf seinem Armband ‘wir sind paris’ steht …

Wem kommt das noch bekannt vor?

Auf WhatsApp ist die Nachricht schon seit einigen Jahren ein Dauerrenner. Immer wieder wird der Text erneut in Umlauf gebracht und wirkt daher aktuell.

17036898_1082697555209535_1008521508_o

Es geht ein Bild rum mit einem Baby wo auf seinem Armband ‘wir sind paris’ steht und dort ist ein Link denn dürft ihr nicht öffnen diese Leute haben dann eure Passwörter und wissen wo ihr euch befindet schickt das an so viele Leute wie möglich Danke!

Im Jahre 2018 kann diese Nachricht getrost als Kettenbrief tituliert werden, denn seit 2015 wurde kein einziger Fall bekannt, der bestätigt hätte, dass tatsächlich jemand durch einen Link zu Schaden gekommen ist.

Ein Kettenbrief auf langer Reise

Reist man zurück ins Jahr 2015, erhält man die zusätzliche Information, dass diese Warnung angeblich damals durch den Dienst für “Cyber Service Crime French Ministry of Defense” herausgegeben worden sein soll.

Diese Information sei wiederum durch EUROPE 1, einen französischen Radiosender, bestätigt worden.

Doch den “Cyber Service Crime French Ministry of Defense” gibt es gar nicht!

Auch hat EUROPE 1 diese Nachricht zu keiner Zeit bestätigt.

Ergebnis:

Seit drei Jahren geistert diese Nachricht durch die sozialen Netzwerke und konnte bis heute nicht bestätigt werden.

Somit fällt dies in die Kategorie Falschnachrichten – ein Fake, der zum Kettenbrief mutierte und auch heute noch geteilt wird.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel