Am besten entspannt er beim Masturbieren? Fake!

Andre Wolf, 5. Juli 2017

Und zwar egal wo. Wer tut das denn nicht? Zumindest findet sich seit einiger Zeit ein Foto einer Umfrage auf Facebook wieder, in der jemand genau diese Angabe macht.

“Wie können sie richtig gut entspannen?” Lautet die Frage zur Umfrage der Woche. 6 Personen haben eine Antwort gegeben, eine dieser Antworten ist interessant. “Am besten entspanne ich beim Masturbieren, egal wo.”

Da schrillen direkt die Alarmglocken, denn hat das wirklich so in irgendeiner Zeitung gestanden? Ist die Umfrage echt? Wo kann man das lesen? Ein paar Angaben auf dem Bild zu der Umfrage machen tatsächlich eine Prüfung möglich. Die Umfrage wurde wirklich in einer Zeitung veröffentlicht, jedoch eine der 6 Antworten wurde manipuliert.

image
(Screenshot: Facebook, bearbeitet mit Anmerkung FAKE)

Anhand der Werbeanzeige und des Themas lässt sich recht schnell erkennen, dass es sich um ein Foto aus der Printausgabe des österreichischen Bezirksblatts handelt. Die Umfrage und die Antworten wurden bereits am 10. Mai 2017 veröffentlicht, das manipulierte Bild wurde durch Unbekannte direkt danach gestreut. Die korrekte Aussage an der markierten Stelle lautet “Am besten entspanne ich beim Motorradfahren, egal wohin es geht”. Bereits am 12. Mai 2017 veröffentlichte das Bezirksblatt im Netz eine Richtigstellung:

Liebe Leser,
wir, die Bezirksblätter Burgenland, wollen Ihnen zur Kenntnis bringen, dass auf Social Media-Kanälen eine manipulierte Umfrage der Bezirksblätter Neusiedl (Ausgabe vom 10. Mai 2017) im Umlauf ist.
Wir distanzieren uns von dieser geschmacklosen Manipulation und ersuchen Sie, diese Fälschung nicht weiter in Umlauf zu bringen.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel