Aktuelles

Einreiseverbot für Reichsbürger? Der Faktencheck!

Andre Wolf, 24. März 2020
Reichsbürger
Reichsbürger

Nun haben sie, was sie immer gewollt haben: Reichsbürger haben ihre Souveränität und haben nichts mehr mit der EU zu tun. Dementsprechend haben sie neue Probleme.

„Was sind denn nun Reichsbürger?“ Diese Frage stellt sich vielleicht der ein oder andere. Wir helfen kurz aus: Bei den sogenannten Reichsbürgern handelt es sich um Personen, welche die Bundesrepublik Deutschland in ihrer Form seit 1949 nicht anerkennen.

Sie stellen Gesetze in Frage, haben ihre eigenen Fantasieausweise (Personenausweise) und warten teilweise auch mit Verschwörungsmythen auf (wie beispielsweise der BRD-GmbH).

[mk_ad]

Häufig geht es allein darum, Zahlungen (Gebühren) nicht leisten zu wollen oder gewisse Gesetze nach eigenem Gutdünken nicht anerkennen zu wollen, indem dann behauptet wird, die BRD würde gar nicht existieren. Und nun kommt da dieser Tweet auf Twitter daher, der quasi besagt „Ok, ihr Reichsbürger, wenn ihr das so wollt, dann ok. Aber dann seid ihr RAUS!“. Man liest:

Klarstellung: Natürlich darf man sich auch mit den aktuell neuen Einschränkungen noch frei bewegen. Die einzigen, die das Haus nicht mehr verlassen dürfen sind #Reichsbürger, weil die Einreise von nicht EU-Bürgern derzeit untersagt ist.

Wirkt in erster Linie mal ganz amtlich, oder? Schauen wir aber mal genauer hin, ob Reichsbürger wirklich nun Probleme zu befürchten haben.

Faktencheck Reichsbürger und Coronavirus

Eigentlich ist es ja kein richtiger Faktencheck, sondern eher ein Lese- und Aufmerksamkeitstest. Denn wir haben hier keinen wirklich offiziellen Regierungsaccount auf Twitter vorliegen.

Bei einem flüchtigen Lesevorgang könnte man meinen, dass es sich um den Verfassungsschutz handelt. Doch: Augen auf und langsam lesen, Buchstabe für Buchstabe erfassen: Der Tweet wurde vom Verfaschungsschutz verfasst.

[mk_ad]

Es handelt sich hierbei um einen Satireaccount, der die Narrative von Reichsbürgern auf die Schippe nimmt. Insofern: An der Aussage ist rein gar nichts dran, außer dass sich viele Menschen darüber amüsieren.

Hinweis!

Wir weisen an dieser Stelle auf unsere Kategorie: CORONAVIRUS 2019 nCoV (hier) hin, in der wir alle relevanten Faktenchecks zum Thema Coronavirus auflisten.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama