„Einmal Kühlung für 5 Euro“

Ralf Nowotny, 7. August 2018

Bei glühender Sommerhitze einzukaufen ist kein Zuckerschlecken. Ein Supermarkt hat da für schwitzende Kunden eine clevere Lösung: ein paar Minuten im Kühlhaus hocken. Ist das ein echtes Angebot einer Filiale?

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Auf dem Bild sieht man ein Schild des Rewe-Marktes in Gründau Lieblos in Hessen, auf dem folgendes angeboten wird:

3 Minuten Kühlhaus hocken 3,-
5 Minuten Kühlhaus hocken 5,-
10er Karte 15,-
Jetzt NEU! NEU! NEU!
Intensivkühlung
2 Minuten Froster 5,-

Meinen die das ernst?

Leider lässt sich das heute nicht mehr nachvollziehen, da das Foto von 2015 ist. Oder vielleicht doch? Denn Rewe selbst postete das Foto auf Facebook!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Also kann man davon ausgehen, dass es 2015 wirklich diese Aktion gab.

Und jetzt nimmer? Uns ist aber warm!

Dann schätzt euch glücklich, wenn ihr in oder in der Nähe von Bensberg wohnt, denn der dortige Rewe-Markt bietet das aktuell tatsächlich an, wie der „Kölner Stadtanzeiger“ berichtet.

Verstößt das nicht gegen Lebensmittelverordnungen?

Das fragten sich auch Reporter von RTL-West und besuchten daraufhin den Supermarkt. Ergebnis: Alles in Ordnung, dort lagern nur verpackte Lebensmittel.
Laut der Marktleiterin Christina Schneider war diese Aktion auch anfangs nur als Spaß gedacht, erfreut sich aber großer Beliebtheit.

Fazit

Nein, das Schild war bzw. ist kein Fake. 2015 führte ein Rewe-Markt in Hessen diese Aktion durch, aktuell macht dies zumindest eine andere Filiale in Bensberg und vielleicht auch noch andere Filialen und Supermarkt-Ketten.
Ein schöner Dienst am Kunden ist dies allemal.

 

 


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel