Einen neuen BMW435i gratis für nur einen Klick-ist das möglich?

Tom Wannenmacher, 3. März 2014

NEIN, dies ist mit Sicherheit in diesem Falle nicht möglich!

BMW /// MPower – Die Seite auf Facebook, die seit dem 28.2.2014 insgesamt 2 BMW 435i verschenkt, wenn man bis am 15.4.2014 einen Statusbeitrag „liket“ sowie als Kommentar seinen Wunschfarbe hinterlässt und auch noch den Statusbeitrag in seiner Chronik teilt.

Also wie war das?

1) Gefällt mir klicken
2) Wunschfarbe angeben und
3) Teilen

Ist es wirklich so einfach einen BMW 435i zu bekommen?

Schauen wir uns den Statusbeitrag sowie die Seite mal näher an.

Um diesen Statusbeitrag geht es:

image

Hier steht:

We are giving 2 BMW 435i On April 15 , 2014
2 Lucky Winners Will Be Announced On April 15
Step 1) Like this post
Step 2) Comment which color you want.
Step 3) share on your wall
Good Luck to everyone !

Aktueller Stand (3.3.2014 / 08:45 Uhr) der Teilnehmer:

262.929 Nutzern „Gefällt“ das
449.308 Nutzern haben den Beitrag „geteilt“ und
279.029 Nutzern haben bereits ein „Kommentar“ hinterlassen.

Ist er nicht schön!

Ist doch schön anzusehen. Viele BMW hintereinander mit einer roten Schleife 🙂 und viele Nutzer haben Ihre Wunschfarbe kommentiert!

image

Wer versteckt sich hinter dieser Ominösen Seite?

Sehen wir uns mal den Info Bereich der Seite an. In diesem Bereich findet mal bei seriösen Unternehmen und Seiten eine Information bzw. Kontaktdaten vor.

In diesem Falle ist die Info-Seite ab sehr mager bestückt:

image

Wir wissen also nur, dass die Beschreibung: „///M Lover’s Facebook Page.“ lautet und das die Seite am 2.6.2013 gegründet / veröffentlicht wurde.

Also weit und breit kein Anhaltspunkt, wer Betreiber dieser Seite ist.

Sieht man sich die restlichen Statusbeiträge an, dann sieht man sofort das hier nur lauter Unsinnige Dinge veröffentlicht werden ohne jeglichen Mehrwert für den Nutzer.

image

Eine seriöse (BMW) Seite, würde solche Statusbeiträge nicht veröffentlichen.

Keine Kontaktdaten, kein Impressum, keine Teilnahmebedingungen, keine Datenschutzbestimmungen usw.

Weit und breit findet man auf der genannten Seite, keine Kontaktdaten, kein Impressum geschweige keine Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen vor!

Sieht man sich z.B. auf Facebook die offizielle BMW Seite an, dann erkennt man sofort, dass es sich hier um keinen Fake handelt.

Hier nochmals zum vergleich der Infobereich der Fake-Seite:

image

und hier der Infobereich der offiziellen Seite „BMW“

image

Auf der offiziellen BMW Seite hat sogar schon ein Facebook-Nutzer nachgefragt, ob BMW wirklich hinter dieser Kampagne steht. BMW selbst hat darauf noch keine Antwort gegeben. Man muss aber auch dazu sagen, dass der Statusbeitrag / die Anfrage des Nutzers erst 15 Minuten alt ist.

image

Woher stammte das Foto?

Dieses Auto haben wir auch auf einer offiziellen BMW Autohändlerseite aus Slowenien gefunden. Hier steht: Mar ne bi bilo to lepo božično darilo? (Wäre dies nicht ein schönes Weihnachtsgeschenk?)
Das Foto wurde im Dezember 2013 veröffentlicht.

image

FAZIT:

Oben genannte Seite „BMW /// MPower“ ist unserer Meinung nach eine FAKE-SEITE und hat nichts mit BMW zu tun.

Sieht man sich den Verlauf der „Gefällt mir“ und der „Sprechen darüber“ an, erkennt man den Anstieg durch den „Gewinnspiel-Statusbeitrag“

image

Diese Seite ist „Likegeil“ und veräppelt alle Nutzer die darauf einsteigen.

image


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel