Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Auseinandersetzung

Janine Moorees, 19. Oktober 2017

Berlin Mitte –- In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gab es in Tiergarten eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Nach bisherigen Ermittlungen kam es kurz nach Mitternacht zu dem Streit in der Genthiner Straße, in dessen Folge ein 27-Jähriger und ein 19 Jahre alter Mann mit schweren Stichverletzungen in Kliniken kamen. Der 19-Jährige verstarb.



Zu den Hintergründen ermittelt nun die 6. Mordkommission beim Landeskriminalamt.
Quelle: Der Polizeipräsident in Berlin


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel