Aktuelles

Nein, bei Edeka dürfen auch Ungeimpfte einkaufen!

Ralf Nowotny, 18. August 2021
Nein, bei Edeka dürfen auch Ungeimpfte einkaufen!
Artikelbild: Facebook Screenshot

Das Foto eines Schildes sorgt für Aufregung: Angeblich dürfen in einem Edeka in Frankenthal Ungeimpfte nicht mehr einkaufen.

Das Foto des Schildes ist kein Fake, doch wichtig ist auch zu wissen, warum da ein Edeka augenscheinlich Ungeimpfte nicht mehr in den Markt lässt, nur Geimpfte sollen dort einkaufen dürfen. Die ist natürlich Futter für die Behauptung, dass Ungeimpfte „diskriminiert“ werden, doch die Ursache für das Schild war ein Experiment eines TV-Senders.

Um dieses Foto handelt es sich:

Das Edeka-Schild
Das Edeka-Schild

Auf dem Schild, welches vor einem Edeka in Frankenthal stand, steht: „Das Betreten des Marktes ist heute nur für Geimpfte erlaubt!

Wieder ein Experiment von RTL

Wieder? Ja, wieder. Bereits im Mai 2020 führte RTL ein Experiment in einem Café in Schwerin durch: Damals sollten Besucher des Cafés Poolnudeln auf dem Kopf tragen, um die Abstandsregeln einzuhalten, RTL filmte heimlich die Reaktionen der Menschen (wir berichteten).

Und auch dieses Schild war Teil eines Experiments, welches RTL vor diesem Markt durchführte, wie auf der Facebook-Seite des Marktes selbst erklärt wird:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

In dem Facebook-Beitrag steht:

„Liebe Kundinnen und Kunden,

Aktuell kursiert folgendes Bild im Internet. Dazu wollen wir Stellung nehmen:

Am Samstag hatten wir in unserem Markt in Frankenthal (Foltzring) Besuch von RTL, welche ein Experiment mit versteckter Kamera durchgeführt haben. Es sollte auf die Reaktionen der Kunden geachtet werden, wenn sie ein solches Schreiben vor dem Laden vorfinden. Nun wird das Bild jedoch im Netz verbreitet und behauptet, dass in unseren Märkten tatsächlich nur Geimpfte einkaufen dürfen. Dies ist NICHT der Fall. Auch am Samstag durften alle Kunden einkaufen, egal ob geimpft, genesen, getestet oder nicht, es war lediglich ein Experiment und alle Kunden wurden darüber aufgeklärt.

Bei uns gibt es keine Impfpflicht zum Einkaufen und es wird auch keine geben!
Euer EDEKA Stiegler“
Auf der Internetpräsenz von RTL ist auch das 6 Minuten lange Video zu dem Experiment zu sehen (siehe HIER). Auch auf YouTube ist das Experiment zu sehen, hier direkt von RON TV, dem Regionalprogramm von RTL für die Metropolregion Rhein-Neckar:

Fazit

Es handelte sich nur um ein Experiment von RTL, um zu filmen, wie Kunden auf das Schild reagieren. Leider ist aber nun durch die Verbreitung insbesondere in Impfgegner-Kreisen der Edeka-Markt der Leidtragende, welcher sich nun mit herber Kritik auseinandersetzen muss – wegen eines TV-Beitrags für einen Privatsender.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel