Durch Messerstich verletzt

Janine Moorees, 30. Juni 2017

Ostalbkreis – Auf einem Parkplatz im Industriegebiet West wurde am Samstagabend (24. Juni) ein 44-jähriger Mann schwer verletzt.

Der Verletzte musste ins Krankenhaus eingeliefert werden und wurde dort bis zum Folgetag stationär aufgenommen. Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen und staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen ging der Körperverletzung wohl eine Auseinandersetzung voraus, in deren Verlauf zunächst Sachbeschädigungen am Fahrzeug des später Verletzten erfolgten.

Nachdem sich die Kontrahenten getrennt hatten, trafen sie am selben Abend auf dem Parkplatz wieder aufeinander, wo der Streit wohl eskalierte und es kurz nach 21 Uhr zu den schweren Verletzungen kam.

Die Kriminalpolizei Aalen hat die polizeilichen Ermittlungen zur weiteren Erforschung des Sachverhaltes aufgenommen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel