Hund mit Drohne

Tom Wannenmacher, 31. Oktober 2016

Schlechter Scherz oder doch Tierquälerei? Das fragen sich im Moment viele Facebook-Nutzer, wenn sie diesen Statusbeitrag zu sehen bekommen:

image

Bei dem Statusbeitrag handelt es sich um eine sogenannten “GIF” Datei. Sprich um ein animiertes Bild auf dem man einen Hund erkennen kann, der von einer Drohne hin- und her gezogen wird.

Sehr viele Nutzer sind empört über diesen Beitrag und hoffen, dass es sich um einen Fake handelt.

Es handelt sich um dieses animierte Foto:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Was haben wir zu diesem Fall herausbekommen?

Laut einem Bericht der dailymail.co.uk hat eine Tageszeitung in Peking dieses Video am 19.5.2016 auf Facebook veröffentlicht.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Einige Nutzer meinen, dass es sich um einen Fake handelt, andere wieder nicht.

Wir meinen, dass es sich hier um eine Manipulation handelt, denn eine Drohne, so wie man sie hier im Video sieht, kann das GEWICHT des HUNDES gar nicht tragen.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel