Dreister Dieb entwendet Hund – Zeugen gesucht

Kathrin Helmreich, 23. Dezember 2016

Am Mittwochnachmittag ereignete sich im Feldgebiet zwischen Weinheim und Weinheim-Sulzbach ein unglaublicher Diebstahl.

Eine 47-Jährige war mit ihrem Hund und dem Hund einer Freundin auf dem Dammweg unterwegs, als sich gegen 16.50 Uhr ein weißer Kastenwagen aus Richtung Weinheimer Klärwerk näherte.

Die Hunde befanden sich zu dieser Zeit in größerer Entfernung vor der 47-Jährigen.

Die Hundefreundin glaubte ihren Augen nicht, als das Auto anhielt, der Beifahrer ausstieg, die kleine „Paula“ ergriff und mit ihr im Auto verschwand.

Anschließend fuhr das Auto in Richtung Weinheim-Sulzbach davon.

paula
Quelle: presseportal.de – vermisste Hündin

  • „Paula“ ist eine gutmütige, weiße, zweijährige Malteser-Shih Tzu Mischlingshündin.
  • Zur Tatzeit trug sie ein rosa Brustgeschirr.

Das Polizeirevier Weinheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter Telefon 06201/10030 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Mannheim


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel